Für die Anforderungen der Baubranche wurde die Angebotspalette zielgerichtet für das ständig wachsende Sortiment von Baumaschinen erweitert. Die Baureihe umfasst nun neu Motoren mit 627 cm³ Hubraum und 23 PS Bruttoleistung sowie mit 896 cm³ und 993 cm³ Hubraum und bis zu 37 PS Bruttoleistung. Diese kommen als Antrieb von Generatoren, für Baumaschinen wie Beton-Flügelglätter sowie Fugenschneider zum Einsatz. Die neuen Vanguard-V-Twin-EFI-Einspritz­motoren basieren auf den für ihre Haltbarkeit...
Hart, härter, norwegischer Gneis. Mit bis zu 300 Megapascal Druckfestigkeit gilt skandinavischer Fels weltweit als absoluter Härtetest für maschinelle Vortriebstechnik. Internationale Bauunternehmen verlassen sich für diese anspruchsvolle Herausforderung auf die Technik von Herrenknecht. DerWeltmarktführer aus Schwanau kann auf jahrzehntelange Erfahrung beim Vortrieb in hartem und härtestem Fels zurückblicken: Allein seit dem Jahr 2000 waren bei mehr als 200 Tunnelprojekten...
Pfeifer aus Memmingen im Allgäu ist spezialisiert auf Drahtseile und Drahtseilanwendungen und mit 260 Millionen Euro Jahresumsatz eine Branchengröße, an der man auch international nicht vorbeikommt. Mit dem Anliegen, sich zukunftsorientierte Entwicklungspotenziale zu erschließen, hatte Pfeifer im vergangenen Jahr das Gespräch mit Gleistein gesucht. Ziel war es, die Basis für eine strategische Partnerschaft zu legen. Die Seilerei Gleistein aus Bremen in Norddeutschland ist mit modernsten...
Backes Bau- und Transporte in Stadtkyll entschied sich im Basaltgruben-Einsatz für den CX750D in der ME-Version. Thomas Backes, für den Einkauf zuständig, begründet die Entscheidung mit den besonderen Anforderungen in der Grube Dockweiler: »Der CX750D wird in erster Linie für die Gewinnung von vorgesprengtem Basalt eingesetzt. Das Material in der Lagerstätte hat eine extreme Härte und lässt sich nur mit erheblichem Aufwand ausbrechen und zerkleinern. Bei uns ist also die Hydraulikleistung und...
Die Geräte der schweren FKM-Baureihe FKM 220 L wurden um 1970 zum Anbau an Radlader oder Unimogs entwickelt und zur Reinigung von Baustellen, Straßen und Verkehrsflächen im öffentlichen Raum oder in Gewinnungsbetrieben und auf Deponien sowie in Holzverarbeitungsunternehmen eingesetzt. Damit der Frontkehrmaschinenklassiker weiterhin betrieben werden kann, liefert der Hersteller auch heute noch Ersatz- und Verschleißteile. Die aktuellen Nachfolger warten mit ­einem schweren Maschinenrahmen in...
Daimler wird mit dem neuen Prüfstand künftig alle schweren Nutzfahrzeuge umfassend und in Echtzeit testen können. Dabei können nahezu alle im realen Einsatz denkbaren Betriebs­zustände und Lastzyklen unter realistischen Bedingungen simuliert werden. Die Inbetriebnahme ist für 2019 vorgesehen. Auf dem Prüfstand können in Zukunft verschiedene Fahrzeugkombinationen mit bis zu vier angetriebenen Achsen gefahren werden. Dabei steht die Zug­maschine in der Prüfhalle auf vier Trommeln mit einem...
Als einer der weltweit größten Hersteller für Industriemotoren steht KUBOTA in der Verantwortung, seinen Kunden umweltschonende und gesetzeskonforme Motoren bereitzustellen, wie auch solche in den eigenen Maschinen zu verbauen. Den Anfang machen hier verschiedene Baureihen im Leistungsbereich unter 19 kW, welche äußerst gefragt und bei einer Vielzahl von OEMs weltweit verbaut sind, z. B.in Baumaschinen, Landmaschinen, Galabau-Maschinen, Aggregaten und Flurförderzeugen. „Die Abgasstufe V ist...
Bei iDig werden Sensoren mithilfe angeklebter Grundplatten an der Maschine befestigt – an Löffel (Schnellwechsler oder Schwinge), Löffelstiel, Hauptausleger, sowie optional an Verstellausleger und/oder Oberwagen. Der Sensor am Löffelstiel verfügt zudem über einen integrierten Laserempfänger. Die Sensoren messen 20-mal pro Sekunde die Winkel aller beweglichen Elemente, und übertragen diese Daten kabellos per Funk an eine Kontrolleinheit in der Kabine. Mit diesen Daten berechnet das System in...
„Die Weiterentwicklung von bestehender sowie das Management alternder Infrastruktur, stellen Baufachleute aus aller Welt vor große Herausforderungen“, sagt Ian Stilgoe, Vice President für Geopositionierung in Europa bei der Topcon Positioning Group. Auf der Messe rückte Topcon Produkte und Lösungen in den Fokus, um dem Druck der Branche möglichst effizient entgegenzuwirken. „Eine immer höhere Bevölkerungsdichte als Folge des Städtewachstums und der Modernisierungsanstrengungen der Kommunen...
Die Scheibe vereint durch ihre besondere 3D-Gestaltung zudem auch Front- und Seitenscheiben in einem Bauteil. Das steigert die Sicherheit des Maschinenführers im Vergleich zu konventionellen Aufbauten erheblich, da frühere Sollbruchstellen im Bereich der A-Säule des Fahrzeugs von Anfang an eliminiert sind. Außerdem sieht der Maschinenführer nun erheblich mehr. »Manchmal müssen Radlader in Umgebungen Dienst tun, in denen brüchiges, splitterndes Mineralglas als Scheibenwerkstoff für den...

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Neuste Artikel

Nach oben
facebook youtube rss