Aktuelles Kanal-, Rohrleitungs- bau / Sanierung Straßenbau / Tiefbau

Komatsu Germany GmbH Neuer Mobilbagger für Kanalbauarbeiten

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Komatsu

Die Gegenfurtner Tiefbau GmbH bietet ihren Kunden Leistungen rund um den Straßen- und Kanalbau an. Sie ist schon seit Jahren Komatsu-Kunde und hat etliche Radlader sowie Bagger aus dem Hause Kuhn auf ihren Baustellen im Einsatz. Nun gibt es einen Neuzugang: einen Mobilbagger PW160-11, der unter anderem bei der Kanalerschließung eingesetzt werden soll.

Der PW160-11 zeichnet sich laut Kuhn nicht nur durch seine kompakten Maße, sondern auch durch seine starken Hubkräfte aus. Diese Kombination aus Leistung, Gewichtsverteilung, kompakten Abmessungen und einfacher Bedienung soll diese Maschine ideal auf engen Baustellen sowie im Straßen- und Kanalbau machen. Der neue Komatsu-Motor gemäß EU Stufe V ist produktiv und zuverlässig. Seine geringen Emissionswerte lassen die Maschine umweltfreundlich arbeiten. Umweltbewusst arbeiten war den beiden Brüdern Alfred und Uwe Gegenfurtner von Anfang an sehr wichtig. Sie gründeten das Unternehmen 1997 und im Jahr 2000 hatten sie bereit 15 Mitarbeiter.


Klug in die Zukunft investiert

Sie erwarben ein Firmengelände in Straßkirchen, wo sie 2009 eine Lagerhalle mit PV-Anlage errichteten, um Baumaterialien und Baugeräte zu lagern. Auf einer anderen Fläche errichteten sie eine Photovoltaikfreiflächenanlage mit 0,7 MW. 2011 expandierten die Firmengründer erneut und kauften ein Grundstück, um Schüttgüter zu lagern, welches sie dann zwei Jahre später zu einem Recyclinggelände ausbauten. Dort wird seitdem Ausbaumaterial wie Asphalt, Beton und Ziegel zu Recyclingmaterial verarbeitet, das wiederum im Straßenbau zur Verwendung kommt. Ein paar Jahre später wurde ein größeres Bürogebäude benötigt. Ein dreistöckiges Gebäude wurde gebaut und 2019 bezogen. Nicht nur in der Planung der Firma, sondern auch bei den Leistungen, welche die Brüder ­Gegenfurtner ihren Kunden bieten, spielt der Umweltschutzgedanke bei Planungen und Entscheidungen eine wichtige Rolle, womit das Unternehmen sich zudem zukunftssicher aufstellt.

Vielschichtige Einsatzbereiche

Das Leistungsspektrum der ­Gegenfurtner Tiefbau GmbH umfasst Straßenbau, Kanalbau, Pflasterarbeiten, Erschließungen von Wohn- und Gewerbegebieten, Dorferneuerungen, Ortskernsanierungen, Hofbefestigungen, Außenanlagen, Teichanlagen und Baggerarbeiten. Über 25 Jahre konnten sich die Brüder durch konsequente Leistung auf dem Markt positionieren und zu einem erfolgreichen mittelständischen Familienunternehmen in der Baubranche aufsteigen. Sie etablierten sich zu einem zuverlässigen Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region. Mit vielen Firmenpartnern arbeiten sie seit Jahrzehnten erfolgreich zusammen. So auch mit Kuhn Baumaschinen Deutschland, deshalb wurde es auch wieder eine Baumaschine von Kuhn, als die Neuanschaffung anstand.

[19]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT