Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Ammann Verdichtung kündigt ­Straßenfertiger-Comeback an

Mit einer neuen Produktserie meldet sich Ammann-Verdichtung im Segment der Straßen­fertiger zurück. Die neuen Modelle werden Medien­berichten zufolge bei einem deutschen Partner ­gefertigt. Ein aktiver Verkauf in Deutschland sei derzeit nicht geplant, wie Thilo Ohlraun, Leiter Vertrieb Deutschland für den Geschäftsbereich Maschinen Ammann Verdichtung, gegenüber dem bau­MAGAZIN betonte. Am Stamm­sitz in Langen­thal (Schweiz) hatte das Unternehmen im Vorjahr die Entwicklung und Fertigung von Straßenfertigern geschlossen.

Mit Einführung der neuen Serie unterstreiche Ammann aufs Neue sein Engagement für den Straßenbau, betont Hans-Christian Schneider, CEO der Ammann-Gruppe. »Unsere Produktpalette, bestehend aus Asphalt- und Betonmischanlagen, Verdichtern und leichten Maschinen, ist überaus konkurrenzfähig. Die neue Gruppe von Premium-Straßenfertigern ergänzt unser extrem breit gefächertes Produktangebot. In Kombination mit den zur Ammann-Gruppe gehörenden Apollo-Fertigern, bieten wir nun das umfangreichste Sortiment an Straßenfertigern der gesamten Branche an«, so Schneider weiter.


Die Fertiger-Baureihe umfasst 17 Modelle, die mit Rad- oder Kettenantrieb erhältlich sind. Die Maschinen sind wahlweise mit kombinierter Stampf-/Vibrationsbohle, Hochverdichterbohle oder starrer Bohle ausgestattet.

Drei Größenklassen stehen zur Auswahl: Kompaktfertiger (einschließlich Minifertiger), City-Fertiger und große Fertiger. Die Kompaktfertiger zeichnen sich durch eine Produktionsleistung von bis zu 300 t/h und eine maximale Einbaubreite von 3,1 m aus. Für die Arbeit unter besonders beengten Platzverhältnissen bietet Ammann den Minifertiger AFW 150-2 mit einer Einbaubreite von nur 250 mm beginnend an. Die vier Modelle der City-Fertiger bieten einer Produktionsleistung von bis zu 350 t/h und eine maximale Einbaubreite von 4,7 m. Die großen Fertiger erreichen eine Produktionsleistung von bis zu 1 100 t/h und haben eine maximale Einbaubreite von 14 m.  §

Nach oben
facebook youtube twitter rss