Ammann Verdichtung GmbH Verdichter im Messeblickfeld

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Ammann

Auf der Karlsruher RATL zeigt Ammann Ende April, was die aktuellen Verdichtermodelle zu bieten haben und auf was sich Bauunternehmer und Maschinenführer in Zukunft freuen dürfen. Dabei nimmt der Hersteller das Messemotto wörtlich und wird dem Fachpublikum aktiv seine neuesten Maschinen auf den beiden Demoflächen im Einsatz präsentieren.

In der Demo »Tief- und Straßenbau« ist der kleinste Walzenzug ARS 30 mit Schubschild in Aktion und in der Demo ­»E-Mobilität im Einsatz« zeigen die leichten E-Verdichter aus Hennef ihr Können. Während der Live-Demonstrationen sollen die Vorzüge der Verdichter von Ammann besonders deutlich werden, am Stand F208 im Freigelände wird darüber hinaus die Bandbreite der leichten Verdichtung gezeigt. Auch hier sind die neuen Ammann-Modelle, der Stampfer eATR 68 und die vorwärtslaufende Platte eAPF 12/40 im Einsatz.

eARX 26-2: E-Antrieb inside

Als ein gutes Beispiel nennt der Hersteller die neue und zur bauma im vergangenen Oktober vorgestellte kompakte 2,5-t-Aufsitzwalze eARX 26-2. Mit ihrem vollelektrischen Antrieb lässt sie sich bis zu 18 h lang – und laut Ammann oft sogar darüber hinaus – betreiben. Den Messetag auf der RATL soll die eARX 26-2 also ohne Zwischenladen bestehen. Live überzeugen können sich die Besucher von den Vorteilen des elektrischen Antriebs. Etwa der um bis zu 46 % geringeren Schallbelastung oder dem angenehmen Arbeiten frei von Emissionsbelastung. Dank dieser besonderen Eigenschaften lässt sich die eARX 26-2 vor allem in geschlossenen Räumen und unter Tage einsetzen. Dass die elektrische Walze in puncto Leistung mühelos mit ihren dieselbetriebenen Kollegen mithalten könne, zeige laut Hersteller, dass der elektrische Antrieb auch im Verkehrswegebau mittlerweile eine echte Alternative darstellt. Als weiteres Highlight präsentiert sich der leichteste und kleinste Vertreter der Walzenzugserie von Ammann in Form des 3,5-t-Walzenzugs ARS 30 (das bauMAGAZIN berichtete bereits in Heft 10/22, Seite 116). Die Kombination aus kompakten Abmaßen und starkem Motor soll die ARS 30 zu einem idealen Verdichter bei Erdbaustellen machen.t


 

Firmeninfo

Ammann Verdichtung GmbH

Josef-Dietzgen-Strasse 36
53773 Hennef

Telefon: +49-2242-880-20

[31]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT