Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Schwarzmüller: Ein Tiefladefahrzeug für alles

Die Tiefladefahrzeuge von Schwarzmüller gelten als wahre Alleskönner. Mit intelligenter Ausstattung sind die verschiedensten Fahrzeugtypen beispielsweise optimal für den Transport von sperrigen Ladegütern einsetzbar.Die Tiefladefahrzeuge von Schwarzmüller gelten als wahre Alleskönner. Mit intelligenter Ausstattung sind die verschiedensten Fahrzeugtypen beispielsweise optimal für den Transport von sperrigen Ladegütern einsetzbar.

Mit seiner breiten Palette von Deichsel-, Zentralachs- und Sattelanhängern bietet der österreichische Hersteller wendige Tiefladefahrzeuge mit einer möglichen Nutzlast bis zu 60 t für den vielseitigen Einsatz in der Baubranche. Die Fahrzeuge sind für den Transport von Baumaschinen optimiert und auch für die Verladung von Holz, Containern sowie anderen sperrigen Gütern einsetzbar. Von der zwei- bis zur fünfachsigen Ausführung sind vielfältige Varianten möglich, ob die Plateaus gerade, gekröpft oder ausziehbar ausgeführt sind. Optionen wie hydraulisch absenkbare Ladeflächen und die Verwendung verschiedenster Lenkachsen stehen beispielhaft für das breite Leistungsspektrum.


Mehr Ladehöhe
Gerade bei der Nutzungsqualität hat Schwarzmüller in der jüngsten Zeit weitere Produktinnovationen realisiert. So wurde ein hydraulisch absenkbares Plateau entwickelt, das den Transport von hohen, sperrigen Gütern ermöglicht. Dadurch steht mehr Ladehöhe zur Verfügung und das Ansuchen um Sondergenehmigungen kann vermieden werden. Seitlich ausziehbare Ladungsträger bürgen für den sicheren Transport überbreiter Fahrzeuge; die entsprechend positionierten Zurrpunkte stehen zudem für Ladungssicherheit.

Optional kann das Tiefladefahrzeug mit Rungen für den Holztransport oder auch Twist Locks für den Containertransport ausgestattet werden, was den Mehrwert des Anhängers erhöht und sich beim Rundlauf als Vorteil erweist. Insgesamt zielt Schwarzmüller bei seinen Tiefladeanhängern darauf ab, durch Konstruktion und Ausstattung optimale Flexibilität zu erreichen.

Individuelle Ausstattung
Um einen vielseitigen Einsatz der Schwarzmüller-Anhänger zu unterstützen, wird auch eine breite Zusatzausstattung geboten, die je nach Branche und Einsatz ausgewählt werden kann. So können die hinteren Auffahrrampen hydraulisch betätigt und auch zweiteilig sowie in der Breite verschiebbar ausgeführt werden. Für Stauraum sorgen ein Zubehörfach und optional Werkzeugkästen. Ausziehbare Warntafeln und Rundumleuchten komplettieren die gesetzlich geforderte Ausstattung beim Sondertransport. Die Flexibilität beim Deichselanhänger kann durch den Anbau einer Zuggabel mit Schwenk-Zugöse (40 mm und 50 mm) erheblich erhöht werden. So kann Schwarzmüller für jeden Einsatz ein intelligentes Fahrzeug konzipieren!

3-D-Konstruktion für höchste Präzision
Unterschiedliche Kundenanforderungen lassen sich bei Schwarzmüller durch eine intelligente Konstruktionsweise umsetzen. Das Fahrzeug wird vollständig in 3-D konstruiert. Das bedeutet, dass die Daten digital und damit automatisiert auf den Werkstoff übertragen werden, was absolute Präzision in der Produktion garantiert.    §

Nach oben
facebook youtube twitter rss