Aktuelles GaLaBau – Kommunaltechnik

Volvo CE: Der extrem kurze Schwenkradius punktet

Der im Frühjahr auf der Intermat in Paris von Volvo Construction Equipment gezeigte ECR18E kann mit einem extrem kurzen Schwenkradius aufwarten. Dadurch ist der Kompaktbagger für Arbeiten auf engstem Raum prädestiniert.

Der ECR18E zählt zur 1,8-t-Klasse und findet selbst auf kleinstem Raum Platz für sicheres Arbeiten. Dank eines besonders kurzen Hecks und dem kleinsten Schwenkradius der Volvo-Palette kann er selbst direkt neben einem Hindernis seine Dienste verrichten, ohne mit ihm zu kollidieren.

Das neue Modell komplettiert das bisherige Volvo-Angebot von sieben Modellen zwischen 1,8 t und 9,5 t mit kurzem Schwenkradius. Der zum Ende des Jahres erhältliche Kompaktbagger gibt sich trotz des kurzen Hecks sehr standsicher. Der verstellbare Unterwagen des ECR18E lässt sich auf unter 1 m Breite einfahren, um durch enge Passagen zu gelangen, oder für eine erhöhte Standfestigkeit auf bis zu 1,35 m verbreitern.

Das Vermietgeschäft im Blick haben

Der ECR18E will mit geringen Gesamtbetriebskosten aufwarten und sich damit optimal zum Vermieten eignen. Das Gerät ist mit 50-h-Schmierintervallen und einem durch einen schwenkbaren Kraftstofftank in dieser Klasse besonders bequemen Zugang zum Motorraum einfach zu warten. Zudem gibt er sich dank eines Gegengewichts mit hohem Profil auch besonders robust. Für den Motor sind optional eine Leerlaufautomatik und eine automatische Motorabschaltung erhältlich. Auch wenn sich der Kurzheckbagger praktisch überall »hineinquetschen« kann, ist die Fahrerkabine des ECR18E geräumig und übersichtlich. Er ist auf Knopfdruck und über Pedale mit langem Pedalweg einfach zu bedienen. Die Bedienelemente sind übersichtlich angeordnet und werden mittels Sensoren (Option) gesperrt, wenn der Fahrer mit seinem orangen Standard-Sitzgurt nicht richtig im Sitz angeschnallt ist.


Der Transport der Maschine wird von vier Zurrpunkten am oberen Rahmen unterstützt. Dank des geringen Gewichts lässt sich der Bagger mit bis zu drei Löffeln und einem Hydraulikhammer auf einem kompakten Anhänger transportieren.    §

Nach oben
facebook youtube twitter rss