Rokbak - Volvo Construction Equipment Rokbak forciert deutschen und französischen Markt

Nachdem Rokbak vor rund einem Jahr seine Umbenennung bekannt gegeben hat, forciert das Unternehmen nun den Ausbau seiner Aktivitäten am französischen und deutschen Markt.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Rokbak

Der schottische Hersteller setzt auf größeres Wachstum in den Schlüsselmärkten, insbesondere in Deutschland und Frankreich. »Beides sind historisch starke Märkte für uns«, erklärt Paul Culliford, Regional Sales Manager EMEA bei Rokbak. Der Spezialist für knickgelenkte Muldenkipper sieht eine gestiegene Nachfrage und ist derzeit dabei, das Händlernetz in diesen beiden Märkten zu erweitern. Aus den Absatzzahlen der vergangenen Jahre ist etwa ersichtlich, dass im Jahr 2020 allein auf dem französischen Markt rund 200 Einheiten verkauft wurden. Im Jahr 2021 lag die Zahl bereits bei über 300 – für 2022, so Rokbak habe man einen ähnlichen Absatz verzeichnet. In Deutschland hingegen kam Rokbak 2020 und 2021 auf etwa 150 Einheiten, was 2022 auf über 200 anstieg.


Weitere Zielsetzungen

Derzeit gilt der Bau der Eisenbahnverbindung zwischen Frankreich und Italien, die Hochgeschwindigkeitsbahn Turin-Lyon, als eines der wichtigsten Bauprojekte in Westeuropa. Hier sieht Rokbak ein großes Potenzial. Dies ist genau die Art von Projekt, für die die RA30 und RA40 von Rokbak konzipiert sind, ergänzt Paul.  d

 

Firmeninfo

Rokbak - Volvo Construction Equipment

Newhouse Industrial Estate
ML1 5RY Motherwell

Telefon: +44 1698 732121

[15]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT