Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Rokbak – Volvo Construction Equipment Haulers Bewährung in der Kiesgrube

In einer Grube bei Calbe im Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt) bewegt Erdbau Schrader jeden Tag rund 6 000 t Material. Die Kiesgrube ist seit rund 30 Jahren in Betrieb und die Förderung soll noch weitere drei Jahrzehnte fortgesetzt werden. Seit Neuestem ist hier auch der Rokbak RA30 für Erdbau Schrader im Einsatz, wo er das Material durch raues Gelände und steile Hänge hinab zur 2 km entfernten Entladestelle transportiert.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Rokbak

Erdbau Schrader besaß bereits vier TA300 von Terex Trucks, gekauft vor der Umfirmierung von Terex Trucks zu Rokbak im September letzten Jahres. Im Juli erwarb das Unternehmen den RA30 vom Rokbak-Händler Klarmann-Lembach. In der Kiesgrube bei Calbe sind neben dem RA30 noch drei weitere knickgelenkte Dumper im Einsatz.

»Wir haben uns wegen seiner Zuverlässigkeit und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis für einen Rokbak entschieden, und weil der Dumper mit unseren harten Einsatzbedingungen im Gelände zurechtkommt«, erklärt Ines Schrader, Geschäftsführerin von Erdbau Schrader. Außerdem habe man maximalen Komfort für die Mitarbeiter sicherstellen wollen.

Robust und zuverlässig

»Der Rokbak RA30 ist eine starke, zuverlässige und leistungsfähige Maschine – genau, was Erdbau Schrader brauchte«, erklärt Thomas Keil, Vertriebsmitarbeiter bei Klarmann-Lembach, der Calbe kürzlich zusammen mit Rokbak besuchte, um den RA30 in Aktion zu sehen. Die knickgelenkten Dumper müssen bei Erdbau Schrader fünf Tage pro Woche zehn Stunden lang von 6 Uhr bis 16 Uhr volle Leistung bringen. Das Material wird über 2 km sandiges, weiches Gelände zur Bahnverladestelle transportiert. Der RA30 muss in rauem Gelände arbeiten und zuverlässig lange Schichten absolvieren. Außerdem sollten die Mitarbeiter gerne mit der Maschine arbeiten.


Der RA30 hat eine maximale Nutzlast von 28 t, eine maximale Motorleistung von 276 kW (370 PS), ein Muldenvolumen (gehäuft) von 17,5 m³ und ein maximales Drehmoment von 1 880 Nm bei 1 400 minˉ¹. Die routinemäßigen Wartungsarbeiten sind laut Anbieter schnell und effizient erledigt, mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand. Außerdem gelten für die werksgeprüften Teile zwei Jahre bzw. 6 000 h Gewährleistung. Der Bedienkomfort war eines der wichtigsten Design-Kriterien des RA30. Die geräumige Druckkabine mit ROPS-/FOPS-Auf­bau und hervorragender Heizung, Belüftung und Klimatisierung (HVAC) ermöglicht komfortables, konzentriertes Arbeiten. »Unsere Fahrer finden den RA30 sehr zuverlässig und gut an unsere schwierigen Arbeitsbedingungen angepasst«, so Uwe Schrader, der für den Einsatz der Maschinen bei Erdbau Schrader zuständig ist. »Die spezielle Bauweise der Vorderachse mit Einzelradaufhängung sorgt den gesamten zehnstündigen Arbeitstag lang für sehr hohen Komfort.« Das vollautomatische Achtganggetriebe trage ebenfalls zum Komfort bei.

Die inneren Werte

Das EP320-Getriebe des RA30 hat acht Vorwärts- und vier Rückwärtsgänge und eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h, eine große Spreizung, eine gleichmäßige Gangabstufung und ein laut Hersteller insgesamt optimales Schaltverhalten bei Teillast. Dies alles soll den Kraftstoffverbrauch des RA30 reduzieren, für ein sanfteres Schaltverhalten sorgen und dadurch kürzere Taktzyklen und reduzierte CO₂-Emissionen ermöglichen. Der Antriebsstrang als Ganzes soll dem Dumper zu einer branchenführenden Zugkraft, überragenden Leistung und Produktivität verhelfen. Außerdem sorge er für, so Rokbak, hervorragende Manövrierfähigkeit und schnelle Taktzyklen. Das Long-Life-Getriebeöl des RA30 verlängert die Ölwechselintervalle auf 4 000 h. »Das Getriebe des RA30 bietet den idealen Ausgleich zwischen effizienter Leistung, einer perfekten Getriebeabstufung und optimaler Gewichtsverteilung, wodurch der Dumper schneller mehr Fuhren transportieren kann«, fasst Thomas Schmitt, Customer Support Manager Europa bei Rokbak, zusammen. »Der RA 30 ist leicht zu bedienen und einfach zu warten, er verursacht geringe Gesamtbetriebskosten und bietet bei hoher Produktivität und niedrigem Kraftstoffverbrauch eine hohe Leistung. Kein Wunder, dass Erdbau Schrader mit ihm so zufrieden ist.«  t

 

Firmeninfo

Rokbak - Volvo Construction Equipment

Newhouse Industrial Estate
ML1 5RY Motherwell

Telefon: +44 1698 732121

[34]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT