Rokbak - Volvo Construction Equipment »Der RA30 kommt überall hin«

In der Nähe des schottischen Rokbak-Hauptsitzes Motherwell hat das Familienunternehmen Skene Group Construction Services kürzlich einen knickgelenkten RA30 des zur Volvo-Gruppe gehörenden Herstellers übernommen. Eingesetzt wird die Neuerwerbung im Skene-Steinbruch Soutra Mains in Pathhead (Midlothian), der in der Region für ein forderndes Mikroklima bekannt ist. Vor Ort gewinnt die Skene Group Material für ein Betonwerk, aus dem derzeit rund 50 % der Betonfertigteile für den schottischen Wohnungsmarkt stammen.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Rokbak

Unsere Kunden wissen, dass wir liefern. Und da wir unter freiem Himmel produzieren, ob es regnet, hagelt, graupelt oder schneit, muss unsere Produktqualität konstant hoch bleiben«, betont Darren Forrester als Managing Director der Skene Group. Das gelte auch für das Material aus dem Steinbruch Soutra Mains. Der neue RA30 sei ein »sehr guter und starker Gewinn« für den Steinbruch, unterstreicht denn auch der dortige Betriebsleiter Kevin Hill: »Er ist robust und widerstandsfähig, er hält den Bedingungen stand, denen er ausgesetzt ist, und er passt zu der Art von Gestein, das wir hier haben.«

Seit Herbst vergangenen Jahres arbeitet der Rokbak RA30 vor Ort und ersetzte dort einen alten Dumper. Sicher mag die Nähe zum Rokbak-Werk in Motherwell zu der Kaufentscheidung beigetragen haben, »aber was mich am meisten am Hersteller beeindruckt hat, ist, dass sie uns erlaubt haben, sowohl den RA30 als auch den RA40 auszuprobieren, um herauszufinden, welches Modell unsere Anforderungen am besten erfüllen würde«, so Betriebsleiter Hill.

»Erledigt alles, was wir von ihm verlangen«

In Soutra Mains wird der RA30 meist in den unteren Bereichen des Steinbruchs zum Transport von der untersten Ebene bis zur Waschanlage für Betonzuschlagstoffe eingesetzt. Die Mulde wird in drei Durchgängen befüllt, bevor sich der RA30 auf eine 800 m lange Fahrt über verschiedene Ebenen zur Anlage und zurück begibt. »Das sind im Allgemeinen schmutzige Bedingungen für einen Dumper«, weiß auch Alex Brodie, Leiter der Dienste und Steinbrüche der Skene Group. »Der Rokbak läuft auf verdichtetem Typ-1-Unterbau mit ein paar Spurrillen hier und da, aber das ist nichts, womit die Maschine nicht zurechtkommt. Wir hatten keine Probleme – der RA30 kommt überall hin und erledigt alles, was wir von ihm verlangen.«


Maßgeschneidert für die Bedürfnisse

Die Anpassung des RA30 der Skene Group umfasst eine Heckklappe und eine grüne Leuchte, die aktiviert wird, wenn die Sicherheitsgurte im Fahrerhaus angelegt werden, um die Sicherheit des Fahrers zu gewährleisten. Seitliche Verlängerungen am Fahrzeug maximieren die Nutzlast und verhindern gleichzeitig das Verschütten von Ladung während der Fahrt auf den Transportwegen. Ein automatisches Schmiersystem erspart Betriebspausen und ermöglicht eine sichere Wartung. Beheizte Spiegel bieten eine bessere Sicht seitlich der Maschine, und ein zusätzlicher Spiegel auf der Motorhaube erhöht die Sicherheit beim Manövrieren.

»Diese Anpassung ist speziell auf die Anforderungen der Skene Group und des Steinbruchs Soutra Mains zugeschnitten«, betont Kenny Price, Regional Sales Manager von Rokbak für EMEA. »Winterliche Bedingungen sind immer eine Herausforderung, vor allem, wenn es im Steinbruch viel regnet, aber die Fähigkeiten des RA30 machen ihn mehr als geeignet für den Einsatz unter widrigen Bedingungen.« Der Hochleistungsmotor sorge für ein Gleichgewicht zwischen kontrollierter Leistung und maximaler Kraftstoffeffizienz. Der modulierbare Getrieberetarder ist zudem mit einer effizienten Abgasbremse und voll gekapselten, ölgekühlten Lamellenbremsen gekoppelt, die für eine, laut Price, »absolute Kontrolle« sorgen, selbst an steilen Hängen. »Der Rokbak ist wirklich gut zu bedienen«, fasst Steinbruchfahrer Robert Robertson die Leistung des RA30 vor Ort zusammen. Wenn er morgens auf der Baustelle ankomme, überprüfe er die Maschine und führe die ersten Kontrollen der ­Öl-, Wasser- und Hydraulikstände durch. »Dank des Layouts ist alles schnell und klar zu sehen«, so Robertson.t

 

Firmeninfo

Rokbak - Volvo Construction Equipment

Newhouse Industrial Estate
ML1 5RY Motherwell

Telefon: +44 1698 732121

[14]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT