Doosan Bobcat: Neue Organisationsstruktur bei Portable Power EMEA

Lesedauer: min

Der Geschäftsbereich Portable Power von Doosan Bobcat hat eine neue globale Führungsstruktur angekündigt. Zielsetzung dabei ist u. a., Effizienz­steigerungen im operativen Betrieb und bei den Produkt­plattformen zu erzielen. Mit dem Wechsel wird zudem angestrebt, den Stellenwert der Portable-Power-Produkte, wie mobile Kompressoren, Generatoren und Beleuchtungslösungen, innerhalb der Doosan-Bobcat-Gruppe zu optimieren. Im Rahmen der Veränderungen wurde Jan Moravec zum General Manager von Portable Power in der EMEA-Region ernannt. Er ist seit mehr als 18 Jahren bei Portable Power tätig und hat seinen Dienstsitz auf dem »Doosan Bobcat EMEA-Campus« im tschechischen Dobříš. Zu den wichtigsten Zielen in diesem Jahr zählt Moravec die Komplettierung des Sortiments an Stage-V-Kompressoren.

In seiner neuen Rolle ist Moravec weiter für das Produkt- und Programm-Management zuständig und übernimmt gleichzeitig die Verantwortung für Vertrieb und Service, die Lieferkette, Bestandsplanung und die operative Planung. t


 

Firmeninfo

Doosan Bobcat EMEA

U Kodetky 1810
26312 Dobris

Telefon:

[11]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT