Webasto Thermo & Comfort SE Umfassendes Portfolio für die Elektrifizierung

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Webasto

Sein umfassendes Produktportfolio für die Elektrifizierung von Baumaschinen und -fahrzeugen hat Webasto in der Halle A 4 präsentiert. So kombiniert das Standard-Batteriesystem für Nutzfahrzeuge die Preisvorteile eines skalierbaren Massenprodukts mit der Passgenauigkeit einer individuellen Lösung. Ihre robuste Bauweise macht sie auch für den Einsatz in Baumaschinen interessant. Jedes Akkupaket verfügt über eine Kapazität von 35 kWh, wobei sich bis zu 18 Packs zusammenschalten lassen. Produziert wird das Standard-Batteriesystem im Technologiewerk am deutschen Standort Schierling. Die Batterien lassen sich sowohl in einem 400-V- als auch in einem 800-V-System betreiben.


Mit Webasto eBTM 2.0 wurde zudem ein kompaktes und leistungsfähiges Stand-Alone-Gerät zum effektiven Thermo-Management von Antriebsbatterien gezeigt. Mit einer Heizleistung von 10 kW und einer Kühlleistung von 8 kW gewährleiste das Gerät, so Webasto, die optimale Funktionsfähigkeit wassergekühlter Batteriepacks in elektrischen Nutz- und Baufahrzeugen auch bei extrem warmen oder kalten Umgebungsbedingungen und verlängere die Lebensdauer in heißen Umgebungstemperaturen um bis zu 21 %.  t