bauma Aktuelles Gewinnung – Aufbereitung – Abbruch – Brechen und Sieben

Tyrolit: Sonderbaulösungen für den Rückbau vorstellen

Auf der Bauma stellt Tyrolit seine Neuheiten auf einem 210 m² großen Innenstand sowie auf einem 160 m² großen Freigelände vor. Der österreichische Hersteller gibt in München einen Überblick über sein breites Produktsortiment für das Betonbohren und -sägen sowie über Sonderbaulösungen für komplexe (Rück-)Bauprojekte. Zusätzlich gibt es auf dem Freigelände eine »Hands-on-Area«, auf der Interessierte die Produkte live erleben können.

Neben der WSE811-MKII, dem Upgrade der nach Ty­rolit-Angaben weltweit leichtesten Kompaktwandsäge, sowie ­einem erweiterten Sortiment an Wandsägeblättern mit TGD-Technologie soll das Tyrolit-Wandsäge-Highlight der Bauma die WSE1621 werden. Besonders leichte Komponenten, intelligente Kommunikationsschnittstellen und Schnitttiefen von bis zu 705 mm soll die WSE1621 zu dem kompakten Allrounder auf der Baustelle machen (das bauMAGAZIN berichtete bereits in Heft 8/18, Seite 94). Im Besonderen ist die WSE1621 auch die erste Tyrolit-Maschine, die mit Move­Smart-Technologie ausgestattet ist. Dabei handelt es sich um eine IoT-Lösung, die Nutzerdaten der Maschine in Echtzeit zur Verfügung stellt.

In puncto Seilsägen zeigt Tyrolit erstmals die WCU17 (bauMAGAZIN 3/19, Seite 131). Zu den weiteren Neuheiten zählen ein neues Sortiment an Bodenschleifern und Bodenschleifschuhen, die neue Tischsäge TBE400 sowie das Kernbohrsystem DRS250.


Sonderbaulösungen

Seit mehr als 20 Jahren gilt Tyrolit auch als kompetenter Partner für Sonderbauprojekte, unter anderem im kontrollierten Rückbau von Offshore- oder Kernkraftanlagen. Neben der klassischen Betonbohr- und -sägeausrüstung, die den Anforderungen der Kunden entsprechend angepasst werden kann, bietet das Tyrolit-Project-Services-Team eine eigene Palette an Spezialwerkzeugen und Maschinen für komplexe (Rückbau)Projekte an. Ein Teil davon wird auf der Bauma präsentiert: Neben der Tyrolit-Bogenschiene, dem Tyrolit-Bohrgerät zum Tiefenbohren und dem nach Tyrolit-Angaben weltweit ersten ATEX-zertifizierten Seilsägesystem sollen sich die Besucher auf die Dolphin von 1Diamond freuen dürfen. 1Diamond gilt als einer der führenden Experten im Offshore- und Subsea-Bereich. Seit 2018 besteht eine Partnerschaft mit Tyrolit, die Schneidlösungen im Bereich von 3 000 m Wassertiefe bis zur Oberfläche umfasst.     §

Nach oben
facebook youtube twitter rss