Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Spatenstich für »Daimler Trucks Campus« in Leinfelden-Echterdingen

Die Marke Daimler Trucks führt ab 2021 die im Raum Stuttgart angesiedelten Unternehmensbereiche an einem Standort zusammen. Der neue »Daimler Trucks Campus« in Leinfelden-Echterdingen soll rund 2 000 Mitarbeitern Platz bieten. Mitte Juli war die Grundsteinlegung des modernen Bürokonzepts, das sowohl vernetztes Arbeiten als auch interaktive und offene Arbeitsmethoden ideal ­unterstützen soll.

Mit einem symbolischen Spatenstich begingen Martin Daum, Vorstandsmitglied der Daimler AG und verantwortlich für Daimler Trucks & Buses, Jörg Spies, Vorsitzender des Betriebsrats der Zentrale der Daimler AG, und Roland Klenk, Oberbürgermeister der Stadt Leinfelden-Echterdingen, den Beginn der Bauarbeiten.

»Bislang arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Region Stuttgart auf mehr als zehn Standorte verteilt. Diese Struktur ist historisch gewachsen, aber nicht mehr zeitgemäß. Um künftig mit kurzen Wegen zusammenarbeiten zu können – noch dazu in einem hochmodernen Umfeld – haben wir das Ziel, alle Kolleginnen und Kollegen von Daimler Trucks aus dem Großraum Stuttgart an einem Standort zusammenzuführen«, so Daum. Der künftige Daimler-Trucks-Standort unterstützt nicht nur »Leadership 2020«, die konzernweite Initiative für eine neue Kultur der Zusammenarbeit und Führung, sondern auch das »Projekt Zukunft«, mit dem Daimler anstrebt, die Ge­schäfts­strukturen des Konzerns durch die Bildung rechtlich selbstständiger Einheiten weiter zu fokussieren und zu stärken.


Büroareal in ausgezeichneter Lage

Grundlage für das Gebäude mit 51 000 m2 oberirdischer Brutto-Geschossfläche ist ein offenes und interaktives Raumkonzept, das durch digitale Infrastruktur, flexible Projekt­räume und unterschiedliche Kommunikationsflächen das vernetzte Arbeiten optimal unterstützen soll. Gleichzeitig stehen auch individuelle Rückzugsbereiche zur Verfügung. In Summe verspricht der neue »Daimler Trucks Campus« den Mitarbeitern ein dynamisches und kreatives Umfeld, das sowohl die Kommunikation untereinander als auch die schnellere Entwicklung von Innovationen fördern soll. Der »Daimler Trucks Campus« in Leinfelden-Echterdingen wartet neben der Größe des verfügbaren Baugeländes auch mit seiner Lage direkt an der A8 und damit der Anbindung an andere Daimler-Trucks-Standorte wie Wörth, Mannheim und Gaggenau auf. Der Bezug des »Daimler Trucks Campus« soll im 1. Halbjahr 2021 erfolgen.     §

Nach oben
facebook youtube twitter rss