Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Sandvik: »AutoMine«-Konzept will Bergbauautomatisierung erweitern

Das Konzept für eine autonome Bergbauausrüstung der Zukunft hat Sandvik Mining and Rock Technology im Herbst vorgestellt. Das im Rahmen der virtuellen Veranstaltung »Innovation in Mining« präsentierte, voll funktionsfähige und autonome »AutoMine«-Konzeptfahrzeug basiert auf neuesten Technologien und ist mit modernen Sensorfähigkeiten sowie künstlicher Intelligenz zur Verbesserung des Bergbaubetriebs ausgestattet.

Lesedauer: min

Das AutoMine-Konzept von Sandvik nimmt seine Umgebung und Umwelt in 3D wahr und reagiert in Echtzeit darauf. Diese Technologien versprechen zahlreiche Kundenvorteile, indem sie es den Fahrzeugen ermöglichen, ihre eigenen Routen anzupassen und zu planen und so auch in ständig wechselnden Umgebungen die am besten geeigneten Wege zu finden. Die Funktionen zur Hinderniserkennung, Kollisionsvermeidung und 3D-Online-Kartierung verbessern die Anpassungsfähigkeit und erhöhen die Flexibilität.

Vollständig autonom

»Das AutoMine-Konzept ist einzigartig, weil es von Grund auf für den autonomen Einsatz konzipiert wurde. Es ist die erste vollständig autonome Untertage-Bergbaumaschine der Welt, die speziell für die Automatisierung gebaut wurde«, sagt Riku Pulli, Vice President Automation bei Sandvik Mining and Rock Technology. »Diese Technologie hebt die Benutzerfreundlichkeit, die Effektivität der Anlagennutzung und die Anpassungsfähigkeit auf ein neues Niveau, was zu einer höheren Produktivität führt. Diese Technologien werden das Antlitz und die Geschwindigkeit des autonomen Bergbaus wirklich verändern.«


Die Plattform bildet die Grundlage für den Einsatz der AutoMine-Technologie in verschiedenen Gerätetypen und kann auf jedes Fahrzeug angewendet werden.

Das AutoMine-Konzeptfahrzeug hat ebenso ein neues industrielles Design ohne Kabine und mit Komponenten für hohe Zuverlässigkeit und Produktivität erhalten. Das Ausrüstungs-Design ist vollständig batterie-elektrisch betrieben und fördert damit auch die Nachhaltigkeit im Bergbau ohne Emissionen.    t

Firmeninfo

Sandvik Mining and Construction Central Europe GmbH

Gladbecker Straße 427
45329 Essen

Telefon: +(0)49 201 1785 -300

[14]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT