RUBBLE MASTER HMH GmbH Rubble Master präsentiert ersten vollelektrisch angetriebenen Backenbrecher auf der Steinexpo

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: RUBBLE MASTER

Mit dem neuen Backenbrecher RM J110X und dem Hybrid-Sieb RM H50X will die RM Group auf der Steinexpo einen Blick in die Zukunft des Steinbruchs präsentieren.

Seit über 30 Jahren setzt die RM Group auf die Elektrifizierung ihrer Maschinen und ermöglicht dadurch Treibstoffeinsparungen von mittlerweile bis zu 50 Prozent. Treibt ein Hybrid-Brecher ein Hybrid-Sieb an, so wird nur eine Stromquelle genutzt. Das spare rund die Hälfte an Diesel ein. Noch effizienter könne dies funktionieren, wenn beide Anlagen völlig emissionsfrei vom Netz aus eingespeist werden.


Auf der Steinexpo plant Rubble Master genau das zu zeigen: wegweisende Lösungen für einen nachhaltigen Steinbruch der Zukunft. 

Der Rubble Master Maschinenzug wird von 23. bis 26. August 2023 direkt nach dem Haupteingang am Quarry Vision Gelände 2 auf der Steinexpo zu sehen sein. Die bewährten Produkte aus der RM Prallbrecher Reihe werden durch den langjährigen Partner Christophel mit Sitz in Lübeck und Duisburg am Stand C12 .

[11]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT