Paschal-Werk: Unterstützungssysteme und Expertise gefragt

Um die psychiatrische Versorgung in der Region Mittelböhmen der Tschechischen Republik zu verbessern, entsteht in Beroun ein neues Zentrum für psychische Rehabilitation auf einer Fläche von 25 000 m². Angegliedert an das Krankenhaus Beroun kann so neben physischen Behandlungen zukünftig auch eine psychiatrische und psychologische Betreuung für bis zu 150 Patienten angeboten werden. Zur Errichtung des neuen Zentrums setzte das ausführende Bauunternehmen auf Schalung, Unterstützungssysteme und Expertise von Paschal.

Lesedauer: min

Der Gebäudekomplex mit Tiefgarage umfasst neben modernen Behandlungseinrichtungen und Therapieräumen auch ein Schwimmbad, einen Fitnessraum sowie ein Theater für 280 Personen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf umgerechnet rund 54 Mio. Euro, die durch eine rein private Finanzierung realisiert werden.

Stahlbeton-Gebäudekomplex

Das mit verschiedenen Auskragungen geformte Gebäude wird von vier innenliegenden vertikalen Kernen mit Aufzügen und Treppen bedient. Um diesen architektonischen Gesamtcharakter des Krankenhauskomplexes und den Blick ins Tal nicht zu stören, erfolgt eine Tieferlegung des Gebäudes in das bestehende Erdreich. Zur Errichtung des Massivbaus aus Stahlbeton und Mauerwerk werden insgesamt 13 500 m³ Beton und 1 570 t Bewehrung verbaut. Für die Betonarbeiten setzt das ausführende Prager Bauunternehmen Construction Team als langjähriger Paschal-Kunde auf Schalungs- und Unterstützungssysteme aus dem Hause Paschal.

Knapp 6 500 Quadratmeter

Zum Schalen der Fundamente mit 1 120 m² Schalfläche kommt die Universalschalung Raster/GE zum Einsatz. Dank Baukastensystem lässt sich die Schalung jedem Grundriss und jeder Höhe zentimetergenau anpassen, wodurch bauseitige Restmaßausgleiche entfallen. Die Stahlbetonwände und Stützen in allen Geschossen werden mit der Logo.3-Wandschalung ausgeführt. Für die Deckenschalarbeiten mit einer Fläche von rund 27 300 m² fiel die Wahl auf das flexible Deckenschalungssystem Paschal Deck, bestehend aus Schalhaut, H20-Trägern und Baustützen. Zum Abtragen der Lasten während der Betoniervorgänge nutzt Construction Team zudem das Alu-Traggerüstsystem GASS, das laut Paschal mit einer zulässigen Tragkraft von bis zu 140 kN je Stiel als das tragfähigste Aluminiumtraggerüst auf dem Markt gilt. Insgesamt sind rund 500 m² Universalschalung Raster/GE, 880 m² Logo.3-Wandschalung sowie 5 000 m² Paschal Deck im Schalungseinsatz.


Know-how und Service

Neben der zuverlässigen Materiallieferung kann sich das Bauunternehmen auch auf das Fachwissen und die Erfahrungen von Paschal bei der Schalungsplanung verlassen. Die Paschal-Anwendungstechnik war von Anbeginn in das Bauprojekt involviert und lieferte in Abstimmung mit den Baubeteiligten ein praxisorientiertes Schalungskonzept, erstellt mit der firmeneigenen Schalungsplanungs-Software Paschal-Plan light.

Eine besondere Schwierigkeit lag in der Herstellung von einseitigen Tragwänden zur Hangsicherung, da sich nach den Erdarbeiten ein angrenzender Hang unterhalb der Autobahn gelöst hat. Hierfür wurde von Paschal eine einhäuptige Schalungslösung mit Stützböcken und speziellen Ankerungen eingesetzt. Die Fertigstellung des Projekts ist zum Jahresende terminiert.    t