Neuer Tiltrotator für den Takeuchi

Besonders geringe Maße kennzeichnen den Tiltrotator PT 10 für den Takeuchi TB 290-2. Das neue Konzept, Drehmotor und Kippzylinder auf einer Ebene anzuordnen, machen eine solch flache und kompakte Bauweise von 500 mm x 730 mm x 490 mm möglich. Diese Konstruktion sorgt auch dafür, dass der Zylinder im Tiltrotator geschützt und die Hubkraft erhöht sind. Der in dieser Form exklusiv für den Takeuchi-Generalimporteur Schäfer hergestellte Tiltrotator wird als geradezu einmalig am Markt hinsichtlich der siebenfachen Drehdurchführung mit 100-l-High-Flow-Leitung beschrieben. Der 350 kg schwere Tiltrotator dreht alle Anbaugeräte 360° endlos und schwenkt sie in einem Winkel von zweimal 50°.

Lesedauer: min

Dank des PT 10 kann der Takeuchi immer mit gutem Abstand von Begrenzungen stehen. Die erforderlichen Arbeiten können durch die Beweglichkeit, die der Rotator dem Anbaugerät verschafft, auf den Punkt geleistet werden, ohne dass sich der Bagger wirklich bewegen muss. So kann in der Praxis der Löffel in die eigentlich falsche Richtung zeigen, weil er aber nun drehbar wird, kann man dennoch beispielsweise Füllsand direkt an die Wand verteilen. An einem Demo-Takeuchi TB 290-2 mit Tiltrotator PT 10 ist ein Lehnhoff-Schnellwechsler HS08 verbaut, der Takeuchi-Generalimporteur Schäfer bietet jedoch auch andere Hersteller an.

Starker Kompaktbagger

Der TB 290-2 wird von einem 51,4 kW (69,9 PS) starken Stufe-V-Motor angetrieben, der mit Katalysator sowie Dieselpartikelfilter ausgerüstet ist. Der Bagger gibt sich mit rund 2 200 mm Breite, 2 550 mm Höhe und 7 210 mm Länge transportfreundlich. Mit vier hydraulischen Zusatzkreisläufen ausgestattet, ermöglicht er bis zu 100 l/min Durchsatz für anspruchsvolle Anbaugeräte. Die Hydraulikleitungen sind nah und geschützt am Ausleger verbaut. Praktisch zeigen sich auch Details wie eine Betankungspumpe, eine Zentralschmieranlage und das grundsätzlich leise Arbeiten.


Wohnbau in Hanau

Das Unternehmen Heger Garten- und Landschaftsbau aus Mühlheim am Main ist seit Gründung im Jahr 2016 auf den Bau von Außenanlagen großer Wohneinheiten spezialisiert. Auch dafür hat man sich den Takeuchi TB 290-2 mit Tiltrotator und etlichen Anbaugeräten beim regionalen Händler Horst Martin in Langenselbold angeschafft. Zurzeit ist der Bagger in Hanau beim »Pioneer-Park« im Einsatz. Der Umbau des bis 2008 von den US-Streitkräften genutzten 50 ha großen Kasernengeländes in Wohnbebauung mit 1 500 Einheiten für 5 000 Menschen hat begonnen. Heger errichtet die Außenanlagen wie Wege, Grünflächen und Spielplätze. Dafür muss der TB 290-2 eine große Palette unterschiedlicher Leistungen bewältigen, wie das Heben und Bewegen von schweren, mit Steinen beladenen Paletten, ebenso wie den Transport und das Positionieren großer und schwerer Betonfertigteile. Aber auch das feinfühlige Arbeiten unmittelbar an Hauswänden oder Mauern und das präzise Auskoffern von Schächten steht auf dem Programm. Der TB 290-2 verbindet dabei Beweglichkeit, Kraft und Präzision miteinander.     t

Firmeninfo

Takeuchi - Wilhelm Schäfer GmbH

Lise-Meitner-Straße 2
64646 Heppenheim

Telefon: +49 (0) 6 252 93 81-0

[165]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT