Aktuelles

MA-BO verstärkt den Fuhrpark mit PALFINGER Hubarbeitsbühnen

Mit neuen Hubarbeitsbühnen von PALFINGER verstärkt die MA-BO Arbeitsbühnen GmbH aus Gronau in Nordrhein-Westfalen ihren Gerätepark: Anlässlich der Industrieschau in Gronau wurden eine P 260 B, eine P 480 und eine P 750 an das Unternehmen übergeben.

Die MA-BO Arbeitsbühnen GmbH hat ihren Fuhrpark erweitert und setzt dabei auf PALFINGER als starken und verlässlichen Partner. Das traditionsreiche Vermietunternehmen aus Nordrhein-Westfalen hat im Rahmen der Industrieschau in Gronau eine P 260 B, eine P 480 und eine P 750 übernommen und damit das Einsatzspektrum für die Kunden stark erweitert. Schon im Herbst hatte PALFINGER eine P 300 KS an das Gronauer Unternehmen übergeben.   Maßgeschneiderte Lösung  „Wir haben sehr gute Erfahrungen mit unserer PALFINGER Hubarbeitsbühne gemacht. Unsere Kunden schätzen die einfache Bedienbarkeit und die kompakte Bauweise“, nennt Jan Maarten Van Helden, Geschäftsführer der MA-BO Arbeitsbühnen GmbH, Gründe, warum die Investitionsentscheidung erneut auf PALFINGER Hubarbeitsbühnen fiel. Neben den technischen Details und der Leistungsfähigkeit der Modelle zählte für die MA-BO Arbeitsbühnen GmbH vor allem das maßgeschneiderte Servicepaket. „Wir fühlen uns in sehr guten Händen“, schätzt Jan Maarten Van Helden die  individuelle Betreuung.   Von der Light Klasse bis zur Jumbo Klasse Mit den insgesamt vier neuen Modellen erweitert das Gronauer Unternehmen das Portfolio und kann seinen Kunden jetzt Hubarbeitsbühnen für ein noch breiteres Einsatzspektrum bieten. Auch hier zählen maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen. Die P 480 und die P 750 gehören zur Jumbo Klasse NX-Reihe und decken perfekt mittlere bzw. hohe Arbeitsbereiche ab. Dabei verfügen beide Hubarbeitsbühnen durch den X-Jib zwischen Oberarm und Arbeitskorb über eine einzigartige Wendigkeit. Der Arbeitskorb hat einen Bewegungsradius von 240 Grad. Der größte Vertreter der Jumbo NX Reihe ist die P 750. Sie erlaubt Arbeiten bis 75 Meter Höhe und hat eine maximale seitliche Reichweite von 39 Metern.   


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss