Aktuelles Namen und Neuigkeiten

MARANGONI RETREADING SYSTEMS ERNENNT MARTIN KALAGIN ZUM LEITER DES CENTRAL TECHNICAL SERVICE

Der neue Technische Service wird sich hauptsächlich darauf konzentrieren, die Kundenzufriedenheit im Verbund der Marangoni Runderneuerungs Partner zu erhöhen.

Marangoni Retreading Systems freut sich, die Ernennung von Martin Kalagin zum Leiter des Central Technical Service bekanntzugeben, der in dieser Funktion dem CEO der Gruppe untersteht.
Der ‘Central Technical Service’ wird Regeln und globale Richtlinien definieren und umsetzen, lokale Pläne und Ressourcen abstimmen und die Aktivitäten aller technischen Service-Teams des Marangoni Retreading Systems Business Unit in Europa und Übersee, in einer team- und kundenorientierten Arbeitsweise koordinieren.

Um einen guten Kreislauf ständigen Fortschritts aufrecht zu erhalten, erfordern sowohl die hochentwickelte Marangoni Runderneuerungstechnologie, als auch die Maschinen, einen effizienten Service und ein konstantes Feedback der Kunden. Dank eines weitumspannenden Team-Know How’s, wird dieser neue Service die Produktivität der Maschinen und den Produktionsprozess der Partner weiter unterstützen, um auf diese Weise die Qualität des Endprodukts zu gewährleisten.


Martin Kalagin ist seit 2007 bei Marangoni tätig, wo er verschiedene Management-Positionen in Europa und Asien innehielt. Vor der Zusammenarbeit mit Marangoni war er 11 Jahre lang bei Bridgestone tätig, anfänglich als Europäischer Koordinator des Technischen Kundendienst und später als Business Development Manager des Bridgestone/Marangoni Runderneuerungs JV’s.

„Aufgrund seines technischen Wissens und seiner mehr als 30-jährigen Erfahrung im Bereich  Reifen und Runderneuerung kennt Martin die Anforderungen der Kunden an den Technischen Service sehr gut und ist bestens in der Lage, seine Abteilung so zu führen, dass sie diese Ansprüche in jeder Hinsicht erfüllt“, erklärt Dino Maggioni, CEO der Marangoni Group. „Seine Ernennung zum Leiter des Central Technical Service ist ein weiterer Schritt, der unseren kontinuierlichen Einsatz für optimalen Kundendienst an unsere Runderneuerungspartner zeigt.“

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss