bauma Aktuelles Gewinnung – Aufbereitung – Abbruch – Brechen und Sieben

Kleemann-Anlagen für durchdachtes Design ausgezeichnet

Für den Backenbrecher Mobicat MC 120 Z Pro sowie für die Siebanlagen der Evo-Linie hat Kleemann gleich zwei internationale Design-Preise erhalten: den »iF Design Award« und den »Good Design Award«. Besondere Details für ein sicheres Bedienen und eine einfache Handhabung haben die Jurymitglieder überzeugt.

Der »iF Design Award« zählt zu den wichtigsten Designpreisen und gilt seit 66 Jahren als eine international anerkannte Marke für erstklassige Gestaltung. 60 Experten aus mehr als 20 Ländern bilden die Jury. Die Preisträger wurden nach den Kriterien »Innovation«, »Funktionalität«, »Gestaltungsqualität«, »Verantwortung« und »Positionierung« ausgewählt. Zu den Award-Gewinnern 2019 gehören auch der Backenbrecher Mobicat MC 120 Z Pro sowie vier mobile Evo-Siebanlagen von Kleemann.

Der »Good Design Award« ist ein Industrie-Designprogramm, das vom Chicago-Athenaeum-Museum für Architektur und Design in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Zentrum für Architektur, Kunst, Design und Stadtforschung organisiert wird. Gekürt werden Industrieprodukte, die sich durch ein innovatives und durchdachtes Produktdesign auszeichnen. Die Kleemann-Anlagen haben auch diese Jury überzeugt. »Die Herausforderung besteht darin, die Maschine an die Anforderungen des Menschen anzupassen und nicht umgekehrt. Wir freuen uns sehr, dass uns das bei dem Backenbrecher Mobicat und den Evo-Siebanlagen gelungen ist«, sagt Kleemann-Geschäftsführer Volker Nilles.    §


 

Nach oben
facebook youtube twitter rss