Aktuelles GaLaBau – Kommunaltechnik

HENLE: Neue Sondertieflöffel für den Ziegelspezialisten

Auf eine 30-jährige Zusammenarbeit mit Creaton kann Henle Baumaschinentechnik aus Rammingen zurückblicken. Seit 1989 sind sich Creaton, Wertinger Spezialist für Tondachziegel sowie Ziegelsteine, und Henle treu geblieben – angefangen mit Stahllaufwerken und Verschleißteilen für Bagger sowie Raupen bis heute zu nach Sondermaß angefertigten Löffeln.

Nach der Auslieferung eines mehr als 4 m breiten Grabenräumlöffels vor mehr als zehn Jahren und eines großen Schwenktieflöffels durfte Henle in Zusammenarbeit mit Nagel Baumaschinen für Creaton ein weiteres großes Projekt umsetzen: Ein neuer Liebherr-Raupenbagger des Typs R 960 SME war mit zwei Sondertieflöffeln auszustatten. Die Henle-Konstrukteure habe eine Löffelvariante entwickelt, die sowohl den Vorgaben des Kunden wie auch denen eines 60-t-Baggers entsprechen.

Kurz vor Weihnachten letzten Jahres wurden zwei wiederaufbereitete Löffel sowie die beiden neuen Sondertieflöffel an Creaton in der Tongrube in Buttenwiesen ausgeliefert. Damit sind hier insgesamt vier große Henle-Produkte im Einsatz. Die letzte Lieferung bestand aus einem Tieflöffel mit Esco-Ultralok-Zahnsystem und einem weiteren Tieflöffel mit vorgezogener Schneide, die beide eine Breite von 2 350 mm aufweisen.

Dank eines Tieflöffelfassungsvermögens von 4,5 m³ können Baggerfahrer ein Ladespiel pro Dumper einsparen. Mit dem ökonomischen Einsatz spart der Baggerfahrer zudem Treibstoff. Der Raupenbagger R 960 SME verbraucht in Buttenwiesen rund 36 l/h.


Einer der Löffel ist mit Esco-Ultralok der Größe U45 bestückt, dabei sind die Eckzähne in Doppelspitz und die mittleren als Spitzzähne ausgeführt. Die Doppelspitzzähne ermöglichen einen Freischnitt des bin­digen Tonbodens, was eine erhebliche Kraftstoffersparnis unterstützen sollte. Beide Tieflöffel sind mit SWA77-Likufix-Aufnahmen ausgestattet. Das vollhydraulische Likufix-Schnellwechselsystem ermöglicht, ohne manuelle Schlauchverbindungen diverse hydraulische Anbaugeräte anzuschließen.

Zuverlässige Produkte

Bereits im Jahr 2010 hat Henle für Creaton einen Tieflöffel für einen Bagger mit 26 t Einsatzgewicht gefertigt, der in der Lehmgrube Autenried im Einsatz ist. Hier wird mit dem Tieflöffel Lehm abgebaut, der anschließend zu Ziegelsteinen gebrannt wird. Der Löffel habe, so der Betreiber, über die Jahre hinweg problemlos funktioniert.     t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss