Aktuelles

Bredenoord: Partnerschaft geschlossen

Bredenoord und Event Electric bieten dem österreichischen Markt zuverlässige Energielösungen

Event Electric aus Österreich und Bredenoord aus den Niederlanden haben eine Partnerschaft ge-schlossen. Diese Kombination bietet dem österreichischen Markt eine breitere Palette an mobilen Energielösungen. Jaap Fluit, Geschäftsführer von Bredenoord: „Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Kompetenz sind die Kernwerte, die Bredenoord und Event Electric teilen. Gemeinsam können wir österreichischen Unternehmen noch bessere Dienstleistungen anbieten."

Im letzten Quartal 2019 wird Bredenoord auf dem Gelände von Event Electric, einem Spezialisten für Energielö-sungen und Klimasysteme für Veranstaltungen, ein Depot mit Aggregaten und Zubehör eröffnen. Andreas Kohl, Geschäftsführer von Event Electric: „Wir können die Bredenoord-Flotte direkt für unsere Kunden nutzen, sodass wir schneller und noch besser auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten liefern können. Darüber hinaus ist Bredenoord einer der führenden Anbieter im Bereich „nachhaltige Energielösungen“ und bietet Produkte wie die Big Battery Box zur Energiespeicherung sowie die Mini-SunBox und Mobile Solar Plant zum Erzeugen von Solarstrom an. Das hat einen großen Mehrwert für unsere Kunden."

Im Dienst der Industrie

In Österreich konzentriert sich Bredenoord vor allem auf die Industrie, das Bauwesen und die Netzbetreiber. Unternehmen und Organisationen dieser Branchen profitieren von der Erfahrung, die Bredenoord in mehr als 80 Jahren mit Projekten und Kunden auf der ganzen Welt gesammelt hat. Durch die Zusammenarbeit mit Event Electric ist das Angebot, dank niedrigerer Transportkosten und schnellem Service von Wien aus, wettbewerbsfä-hig. Event Electric kümmert sich auch um den Service, wodurch schnelle Reaktionszeiten möglich sind. Toon Bruining, International Rental Manager Bredenoord: „Durch diese Partnerschaft sind wir in der Lage, außerhalb unserer Kerngebiete in Mittel- und Osteuropa bessere Unterstützung zu bieten."


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss