BREDENOORD: Die Schlammaufbereitung im Landschaftsbau mit Energie versorgen

Im Zuge von Landschaftsbaumaßnahmen in Wiefelstede bei Oldenburg ist das Unternehmen Amodes mit der Entschlammung von drei Regenrückhaltebecken beauftragt worden. Dabei war es dem Spezialisten für Gewässerentschlammung besonders wichtig, geografisch unabhängig zu sein und die Anlagensituation energetisch komplett zu beherrschen. Da vor Ort keine Energieversorgung zur Verfügung stand, lieferte Bredenoord ein mobiles Stromaggregat, das an einer zentralen Stelle platziert wurde. So konnte die Anlage aus allen drei Regenrückhaltebecken bespeist werden. Ein Umsetzen der Anlage und der damit verbundene Zeitaufwand wurde vermieden.

Lesedauer: min

Ziel des Projekts waren die ökonomische und ökologisch sinnvolle Entschlammung der Regenrückhaltebecken. Mit dem von Amodes eingesetzten Amphibienfahrzeug wurde der Schlamm ohne nennenswerten Eingriff in die Tier- und Pflanzenwelt aus rund 1 m Tiefe gewonnen und über vorab verlegte Druckrohrleitungen zur Entschlammungsanlage transportiert. Durch die anschließende Entwässerung des Sediments wurde das Gewicht minimiert und Lkw-Transporte reduzierten sich, was CO₂-Emissionen sowie Kosten senkte.

Normkonformer Baustromverteiler

Um die Schlammaufbereitungsanlage betreiben zu können, lieferte Bredenoord ein 100 kVA starkes Stromaggregat inklusive externem 1 300 l fassendem Tank. In der komplexen Kompaktanlagentechnik sind diverse Aggregate und Frequenzumrichter verbaut, was eine speziell darauf ausgelegte, sichere Stromversorgung bedingte. Hierfür stellte Bredenoord einen normkonformen Baustromverteiler nach DIN VDE 0100-704:2018-10 zur Verfügung, der unter an­derem mit einer Fehlerstromschutzeinrichtung (RCD) des Typs »B« ausgerüstet ist und somit bei glatten Gleichfehlerströmen sicher abschaltet (das bauMAGAZIN berichtete bereits in Heft 4/21, Seite 108). »Über die reine Technik hinaus schätzen wir den Service und die Kun­denkommunikation von Bredenoord«, sagt Amodes-Geschäftsführer Daniel Imhäuser.


Flexible Mietdauer

Wie lange ein Projekt läuft, ist auch in der Schlammaufbereitung nicht immer präzise zu planen. Mitunter erfolgen im Vorfeld keine entsprechenden Peilungen, um zu eruieren, wie viel Schlamm tatsächlich im Gewässer vorhanden ist. Ebenso können die Schlammkonsistenz und -mächtigkeit variieren. Vielfach kommt es dann zu einer Verlängerung der Bauzeiten. Bredenoord bietet deshalb eine kurzfristige individuelle Anpassung des Mietzeitraums an. Ein 24/7-Service und eine eigene Transportflotte unterstützen die kurzfristige Baustellenlogistik.    t

Firmeninfo

BREDENOORD GMBH

Billbrookdeich 207
22113 Hamburg

Telefon: 00800 5500 8800

[16]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT