Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Böckmann Fahrzeugwerke: Kofferanhänger aus Vollaluminium

Die neuen Kofferanhänger der Firma Böckmann wollen durch Design, Langlebigkeit und vor allem Stabilität überzeugen. Die Modelle der neuen KT-AL-Serie sind in unterschiedlichen Varianten verfügbar.

Neben der bewährten Ladehöhe bietet Böckmann die Fahrzeuge mit einem besonders flachen Aufbau an. Dadurch entsteht eine niedrige Ladehöhe von 430 mm bis 440 mm, die das Be- und Entladen besonders komfortabel macht. Angeboten werden die Kofferanhänger wahlweise mit 13"- oder 14"-Bereifung. Bei Innenmaßen von 3 005 mm x 1 515 mm x 2 015 mm (Länge x Breite x Höhe) bei dem größten Modell der Serie und einer Nutzlast von bis zu 2 150 kg bieten die Anhänger viel Platz und Stauraum. Das Ein- und Ausladen von Transportgütern ist mit einer Durchgangshöhe und Durchgangsbreite von mindestens 1 445 mm x 1 245 mm problemlos möglich.

Der robuste Vollaluminiumaufbau aus 18 mm starken Aluprofilen erlaubt individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und bietet sich damit als Lösung für die unterschiedlichsten Transportbedürfnisse an.


Die Kofferanhänger sind abschließbar und schützen das Transportgut vor Witterung, Schmutz oder eben Diebstahl. Zudem werden die Fahrzeuge mit Flügeltür oder wahlweise mit Auffahrrampe angeboten. Intelligentes Zubehör wie Airliner-Schienen, Verzurrmöglichkeiten oder auch eine Standschiene sichern die Ladung.

Das Polyesterdach ist wahlweise in Silber, Anthrazit oder in Weiß verfügbar. Die KTP-AL-Reihe verfügt zudem über ein aerodynamisches Dach.     t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss