WIRTGEN GROUP Branch of John Deere GmbH & Co. KG Rundschaftmeißel der neuen Generation

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: WIRTGEN

Neben einer bestmöglichen Schnittleistung und Schlagresistenz gehört auch eine hohe Verschleißbeständigkeit zu den vielfältigen Anforderungen an Schneidwerkzeuge für umweltfreundliches Kaltrecycling und effektive Bodenstabilisierung. Mit den neuen widerstandsfähigen Rundschaftmeißeln der Generation Z2 will Wirtgen in punkte Langlebigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit neue Maßstäbe setzen.

Bewährte Verschleißscheibe mit Nutprofil steigert die Wirtschaftlichkeit

Durch die neu entwickelte Verschleißscheibe mit speziellem Nutprofil verbessere sich die Zentrierung und das Rotationsverhalten werde nachweislich optimiert. Dadurch bleibe das Hartmetall dauerhaft schneidfreudig und gewährleiste eine bestmögliche Hartmetallausnutzung. Darüber hinaus könne das Nutprofil den Längenverschleiß des Rundschaftmeißelhalters verringern und die Lebensdauer um bis zu 25 Prozent steigern.


Höhere Belastbarkeit und Zuverlässigkeit 

Um eine dauerhafte Sicherung des Meißels in der Meißelhalterbohrung zu erreichen, besitzen die Meißel der Generation Z² die TwinStop Spannhülse von Wirtgen. Die optimierte Hartmetallzusammensetzung mit höherem Kobaltanteil könne zusätzlich Widerstandsfähigkeit gegenüber höchsten Schlagbelastungen gewährleisten.

Schlüsseltechnologie für effizientere Maschinenleistung

Wirtgen sieht durch die Weiterentwicklung seiner innovativen Schneidtechnologien hohes Einsparpotenzial für Anwender. Das optimale Zusammenspiel von Maschinen und leistungsstarken Schneidwerkzeugen ist ein wichtiger Faktor zum Erreichen höchster Effizienz bei der täglichen Arbeit. Mit dem Einsatz neuer Rundschaftmeißel der Generation Z2 wird die Betriebssicherheit nochmals erhöht. Durch höhere Standzeiten und höhere Produktivität werden zudem Betriebskosten gesenkt und die Wirtschaftlichkeit gesteigert. 

Firmeninfo

WIRTGEN GROUP Branch of John Deere GmbH & Co. KG

Reinhard-Wirtgen-Str. 2
53578 Windhagen

Telefon: +49 2645 131-0

[19]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT