Webfleet Solutions Webfleet kooperiert mit E-Fahrzeughersteller Muses für integrierte Telematiklösungen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Webfleet Solutions

Mit der Flotten-Management-Lösung Webfleet von Bridgestone überprüft der französische Elektrofahrzeughersteller Muses künftig den Flottenzustand, plant die Wartung von Fahrzeugen und gewährt Kunden Zugriff auf die gesamte Webfleet-Plattform.


Sämtliche E-Transporter von Muses werden mit Webfleet ausgerüstet. Nutzer haben damit Zugang zu Flotten-Management-Diensten wie Zustandsüberwachung oder aktive Wartungsplanung. Bei Bedarf steht Endnutzern die ganze Bandbreite der Webfleet-Dienste für E-Fahrzeuge zur Verfügung und erlaubt ihnen damit die Echtzeitüberwachung von Batteriestatus, Verbrauch, Ladestand, verbleibender Reichweite sowie Ladezeit. Muses ist der laut Anbieter einzige industriell gefertigte Leicht-Lkw, der mit eingebauter Radmotortechnologie entwickelt wurde. Mit einem größeren Ladevolumen bei einem kompakteren Radstand ist er für den Transport auf der letzten Meile konzipiert. »Partnerschaften wie diese bieten Endnutzern die Konnektivität, die ihnen hilft, die Effizienz ihrer Flotte zu steigern und zugleich ihre Kosten zu senken«, so Taco van der Leij, Vice President Webfleet Europe.  t

Firmeninfo

Webfleet Solutions

Inselstraße 22
04103 Leipzig

Telefon: 069 6630 8024

[5]
Socials