Webfleet Solutions Sales B.V. Fahrzeuge und Anhänger auf einer integrierten Plattform im Blick

Die neue Lösung Webfleet Trailer soll Fuhrparkmanager nicht nur bei der Auslastung ihrer Flotte und Steigerung der Effizienz unterstützen. Die Kompatibilität mit allen elektronischen Bremssystemen (EBS) bringt ein zusätzliches Plus an Sicherheit, da Probleme mit den Bremsen und der Stabilität in Echtzeit erkannt werden.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Webfleet

Fuhrparkmanager stehen täglich vor der großen Herausforderung, den Betrieb möglichst reibungslos zu organisieren. In dem Zusammenhang kommt der elektronischen Erfassung und Verarbeitung von Fahrzeug- und Trailerdaten aller Art eine besondere Bedeutung zu. Denn nur über eine Analyse dieser Inhalte lassen sich Fehlfunktionen in Echtzeit anzeigen und Wartungen proaktiv planen.

Neu: Webfleet Trailer für Auflieger-Flotten

Taco van der Leij, Vice ­President Webfleet Europe bei ­Bridgestone Mobility ­Solutions, stellt die neue Lösung ­Webfleet Trailer vor, welche sich in erster Linie an Transport- und Logistikunternehmen mit Auflieger-Flotten richtet: »Mit ­Webfleet Trailer bringen wir ein proaktives Monitoring- und Berichtstool auf den Markt, das weit über klassische Track-&-Trace-Funktionen hinausgeht. Mit der Bereitstellung einer integrierten Plattformlösung für sämtliche Fahrzeuge und Anhänger einer Transportflotte unterstützen wir Speditionen mit Echtzeitinformationen dabei, die Leistung ihrer Trailer zu maximieren, Kosten zu sparen und die Sicherheit ihrer Flotte zu verbessern.«


Proaktive Lösung mit breitem Funktionsumfang

Die Trailer-Lösung ist mit allen führenden elektronischen Bremssystemen (EBS) kompatibel, hat über die EBS-Verbindung den Anhängerstatus im Blick und erkennt Probleme mit den Bremsen sowie der Stabilität. Flottenmanager ­erhalten außerdem Echtzeit-Informationen über den Ladestatus, können Nutzlastbeschränkungen konfigurieren und werden bei Überladung, Überrollstabilität, scharfen Bremsmanövern und Aktivität des Antiblockiersystems gewarnt. Auf Basis der Informationen zum Ladestatus sind Fuhrparkmanager zudem in der Lage, die Auslastung ihrer Trailer zu optimieren.

Reduzierung von Pannen und Verzögerungen im Tourenplan

Webfleet Trailer reduziert das Risiko von Pannen und Beeinträchtigungen beim Tourenplan, indem es Reifenprobleme frühzeitig erkennt: Mit Reifendrucküberwachungssystemen (TPMS) ausgerüstete Anhänger bieten Zugriff auf Live- und Verlaufsdaten mit Benachrichtigungen über abweichenden Reifendruck oder ­-temperatur.

Für eine längere Lebensdauer der Trailer

Die Erfassung von Reifendruckdaten kann dazu beitragen, die Lebensdauer von Reifen zu verlängern, Kraftstoffverbräuche zu senken und CO₂-Emissionen zu verringern. Durch die Anzeige von Fehlfunktionen und Wartungsaufgaben werden Unternehmen dabei unterstützt, Ausfallzeiten zu reduzieren, Kosten zu sparen und gleichzeitig die Lebensdauer ihrer Trailer zu verlängern, da auf Basis der Daten flexible und proaktive Wartungen möglich sind. s

 

Firmeninfo

Webfleet Solutions

Inselstraße 22
04103 Leipzig

Telefon: 069 6630 8024

[17]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT