Aktuelles, Namen und Neuigkeiten

15. Februar 2018

Kiesel-Firmengründer feiert ein Jahr vor dem Firmenjubiläum einen runden Geburtstag

Kiesel-Firmengründer feiert ein Jahr vor dem Firmenjubiläum einen runden Geburtstag

Der Baumaschinenhändler und Systempartner Kiesel steuert auf sein 60jähriges Jubiläum im kommenden Herbst zu. Bereits im November konnte jetzt der Firmengründer Helmut Kiesel seinen 85. Geburtstag feiern.

Was heute ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit knapp 1 000 Mitarbeitern und einem flächendeckenden Vertriebs- und Servicenetz ist, begann vor knapp 60 Jahren als Zwei-Mann-Betrieb mit einer Servicestation für Fuchs, die Helmut Kiesel mit seiner Frau Christa 1958 gründete und kontinuierlich ausbaute.


Noch immer ist Helmut Kiesel jeden Tag in der Firma oder bei seinen Kunden anzutreffen, auch wenn er die Leitung des Unternehmens schon vor knapp 30 Jahren in die Hände seiner Söhne übergeben hat. Nach wie vor betreut er als Vertriebsspezialist im Umschlag zahlreiche Kunden vor allem in Süddeutsch­land, Österreich und der Schweiz, viele von ihnen bereits in der zweiten und dritten Generation und ist als Urgestein der Branche bekannt. Helmut Kiesel betreut seine Kunden seit Jahrzehnten mit Engagement sowie Herzblut und hat immer das Wohl der Kunden im Auge. Da empfiehlt der Seniorchef der heutigen Kiesel-Gruppe auch mal eine kleinere und günstigere Maschine, als dem Kunden vorschwebt, wenn er überzeugt ist, damit die praktikabelste und wirtschaftlichste Lösung gefunden zu haben. Um den Bedarf seiner Kunden genau zu kennen, spricht Kiesel mit allen, die in einem Unternehmen mit den Maschinen zu tun haben: er kennt die Maschinenführer ebenso wie die Geschäftsführer und Einkäufer – Helmut Kiesel hat Systempartnerschaft schon gelebt, lange bevor der Begriff geprägt wurde.  §

Nach oben
facebook youtube rss