Kiesel GmbH Kiesel: Beschaffungsportal für Ersatzteile

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Kiesel

Im zur Bauma eröffneten Kiesel-Webshop sind rund 60 000 Artikel rund um Bau und Umschlag nur wenige Klicks entfernt. Übersichtlich gruppiert, sind Verschleiß- und Ersatzteile nicht von Kiesel-Produkten, sondern von allen gängigen Baggern und Radladern gelistet. Statt mehrere Bestellungen bei verschiedenen Anbietern aufzugeben, sollen Verantwortliche bequem eine Order bei Kiesel absetzen, um Zeit, Aufwand und Versandkosten zu sparen. »Mit dem Webshop bieten wir unseren Kunden einen weiteren, digitalen Zugang zu unserem Ersatz- und Verschleißteilesortiment, und das rund um die Uhr und vor allem herstellerübergreifend«, betont Jochen Ströhm, Bereichsleiter E-Commerce bei Kiesel.

Als registrierter Kiesel-Kunde verfügt man im Webshop über die »Team«-Funktion. Usern unter dieser ­Funktion können Budgets zugewiesen werden, deren Überschreitung eine Freigabe des Haupt­verantwortlichen einleitet. Größere Bestellungen können zunächst als Angebot angelegt werden und bleiben in dieser Form vier Wochen gültig. Ein User kann aber auch für mehrere Firmen bestellen. In der Bestellhistorie werden die Rechnungen ent­sprechend zusortiert und erleichtern damit eine transparente Buchführung. Der Versand erfolgt derzeit nach Deutschland und Österreich, ab 100 kg ist der Standardversand kostenfrei.  t


 

Firmeninfo

Kiesel GmbH

Baindter Straße 29
88255 Baienfurt

Telefon: +49 751 5004-0

[10]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT