Aktuelles

»Keine Panik« – HS-Schoch stattet »Udo Lindenberg Truck« aus

[gallery columns="2" link="file" ids="2104,2103"]


Schon von klein auf waren die Transportunternehmer Steffen Schmidt und sein älterer Bruder Uwe große Fans von Udo Lindenberg. Aufgewachsen in der ehemaligen DDR, hörten die beiden heimlich Westradio und Udo war ihr Idol. So kamen die beiden dann auch auf die Idee, Udo Lindenberg einen Truck zu widmen. Dieser war natürlich sofort begeistert und sicherte den beiden seine volle Unterstützung zu. Schon zu Projektbeginn war klar, dass der »Udo-Truck« zusätzlich mit edlen von Hand auf Hochglanz polierten Anbauteilen aus Edelstahl vom Truckstylingexperten HS-Schoch »aufgehübscht« werden soll.

Als Udo Lindenberg seinen »Udo-Truck« zum ersten Mal sah, war er derart begeistert, dass er sich darin von seinem Bodyguard Eddy Kante zum Abendessen fahren ließ. Anschließend verewigte er sich mit einer Zeichnung und einer persönlichen Widmung auf dem Windabweiser des Fahrzeugs.


 

Nach oben
facebook youtube twitter rss