Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Hüffermann: Die sichere Abdeckung für Mulden und Container ist auch nachrüstbar

Für die Abdeckung von offenen Wechselcontainern und -mulden für den sicheren Transport und den Schutz des Ladeguts bietet Hüffermann verschiedene ­automatische-, semiautomatische und manuelle Systeme an. Der Hersteller achtet dabei auf ein geringes Eigengewicht und die hohe Effizienz der Ausrüstung.

Hüffermann hat erst kürzlich automatische und manuelle Abdecksysteme für Abroll- und Absetzkipper-Motorwagen und deren Anhänger vorgestellt – Lösungen für Anhänger, die zwei Mulden hintereinander transportieren inklusive. Alle Systeme sind fast ausnahmslos nachrüstbar. Sind die Fahrzeuge mit diesen Systemen ausgestattet, kann sich die Zeit für die Ladungssicherung entscheidend verkürzen. Je nach Behältergröße und verwendeter Technik ist eine Ab- oder Aufdeckung des Wechselbehälters in wenigen Sekunden erledigt. Im Transportzustand wird die freie Sicht des Fahrers, auch nach hinten nicht eingeschränkt. Noch bedeutender ist der Unfallschutz für den Fahrer gegenüber dem manuellen Anbringen bzw. dem späteren wieder Abnehmen von Abdecknetzen vor der Leerung des Wechselbehälters. Waghalsige und teilweise verbotene Klettertouren sollen damit der Vergangenheit angehören.


Ob als reines Rollsystem mit manuellem Auszug, hydraulische oder elektrische Variante mit Fernbedienung, Hüffermann bietet für unterschiedliche Einsätze, ob für den Fernverkehr mit täglich wenigen bzw. nur einem Behälterwechsel oder für den lokalen Transport mit mehreren Ladevorgängen täglich, wirtschaftliche Systeme für Motorwagen und Anhänger gleichermaßen an.

Je nach gefahrenem Transportgut sind auch unterschiedliche Ausführungen des Abdeckgewebes entsprechend den jeweiligen Anforderungen verfügbar. Die Wechselbehälter-Abdecksysteme von Transcover bietet Hüffermann exklusiv in Deutschland an. Die Standardabdeckung des britischen Unternehmens ist ein extrem reißfestes Gewebe aus eigener Herstellung wie alle Abdeckungen von Transcover.    §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss