OEM, Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik – Wartung, Pflege, Instandhaltung Aktuelles

HENLE Baumaschinentechnik: Reparatur- und Umbauservice hilft Einsatzzeiten zu verlängern

Anbaugeräte werden im Bau oft täglich beansprucht. Entsprechend verschleißen sie im Verlauf der Zeit oder werden beschädigt. Dennoch ist man noch nicht dazu bereit, das Anbaugerät durch ein neues auszutauschen und wieder eine größere Investition zu tätigen. Für solche – nicht zu seltenen – Fälle bietet das Reparatur - team im Hause Henle Baumaschinentechnik seit vielen Jahren eine effektive Aufarbeitung an, um alte oder beschädigte Anbaugeräte wieder auf Vordermann zu bringen.

In Mitleidenschaft gezogene Anbaugeräte werden beim Henle- Reparaturservice angeliefert, wiederhergestellt und zurück an den Auftraggeber geliefert. Um den Vorgang so optimal wie möglich für den Kunden zu gestalten, wird das verschlissene oder beschädigte Teil begutachtet und eine individuelle Bedarfsanalyse aufgestellt. So kann jeder Reparaturvorgang speziell nach individuellen Wünschen und auf das Produkt ausgerichtet werden. Ein Umbauservice gehört ebenfalls zu den angebotenen Dienstleistungen von Henle Bau-maschinentechnik. Hier werden Anbaugeräte auf andere Aufnahmen umgebaut – Umbauten auf das OilQuick-Schnellwechsler - system sind bei Henle im laufenden Jahr die mit Abstand am häufigsten nachgefragten Leistungen.

Der Umbauservice funktioniert ähnlich wie eine Reparatur: Nach Erteilung läuft der Auftrag in die Konstruktions- und Entwicklungsabteilung und wird dort mittels CAD individuell bearbeitet. Danach wird der Umbau nach diesen individuellen Vorgaben in der Produktion umgesetzt.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss