DOLL Fahrzeugbau GmbH Doll Fahrzeugbau stabil in der Krise

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: DOLL

Mit einem insgesamt positiven Ergebnis 2020 im Rücken will Doll Fahrzeugbau das Wachstum auch 2021 fortsetzen. Zwar ging die Corona-Krise auch an den Oppenauern nicht spurlos vorbei, in der Gesamtbetrachtung hielten sich Einbußen und Zugewinne die Waage – mit leichtem Übergewicht auf der Habenseite. »Die Bereiche Schwer- und Holztransport haben sich für uns als sehr krisenresistent erwiesen. Wir konnten 2020 die erwarteten Umsätze erzielen und die Auftragseingänge liegen sogar über dem Plan«, so Geschäftsführer Markus Ehl. Der Auftragsbestand decke hier bereits fast den für 2021 angepeilten Umsatz ab. Produktseitig standen 2020 die Sattelauflieger Tiefbett X und Logo 14 für Schwer- und Holztransporte im Vordergrund, im Frühjahr 2021 ergänzt um einen Kurzholzanhänger.  t


 

Firmeninfo

DOLL Fahrzeugbau GmbH

Industriestr. 13
77728 Oppenau

Telefon: +49 7804 49-0

[12]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT