Bluebeam GmbH Tool für die Standardisierung von bauspezifischen Prozessen erhält »Gesicht«

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Bluebeam

Bluebeam – Lästiger Papierkram, langwierige Abstimmungen und verlorene Zeit sind Punkte bei umfangreichen Bauprojekten, die dank »Revu« von Bluebeam der Vergangenheit angehören sollen. Das digitale Tool, das durch Standardisierung bauspezifischer Prozesse die Zusammenarbeit effizienter gestalten will, hat kürzlich ein »Gesicht« bekommen: Das blaue »Orga-Biest«, das jeder Herausforderung Herr werden will, hatte Ende Mai auf der Messe Digitalbau in Köln seinen Auftritt. Einen Kollegen, der immer zur Stelle, verlässlich und mit seinen Fähigkeiten eine Bereicherung im Arbeitsalltag ist, will wohl jeder in der Branche haben. Genau das will das »Orga-Biest« leisten, das symbolisch für die Software von Bluebeam steht. Der »beste Freund« der Bauprojekt-Manager:innen übernimmt zeitintensive, wiederkehrende To-Do-Dinge, verschlankt Prozesse und geht als »Digital Native« gegen Papierdominanz und Kommunikationslücken vor. »Das ›Orga-Biest‹ ist gekommen, um die Baubranche zu digitalisieren. Es repräsentiert den Pioniergeist, der in ›Revu‹ steckt: Ein multifunktionales, digitales Tool für die Bedürfnisse der Branche, das hier und jetzt die richtige Lösung für jede Herausforderung digitaler Zusammenarbeit und bauspezifischer Prozesse bietet«, so Sylvia Voß, Leiterin Regional Marketing, Central & Western Europe bei Bluebeam. Die Bau-Software des Unternehmens unterstützt mit professioneller Baudokumentation bereits mehr als 2,6 Millionen Anwender:innen. Projekt-Teams können gleichzeitig Messungen, Freigaben und Markierungen durchführen – digital, orts- und geräteunabhängig und in Echtzeit. Das Arbeiten im universellen pdf-Format soll zusätzlich den Papierverbrauch reduzieren und für noch mehr Flexibilität und bessere Zusammenarbeit sorgen.  t


 

[12]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT