Aktuelles OEM, Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik – Wartung, Pflege, Instandhaltung

Automatische Hydraulikkupplung EC-Oil wird neuer Standard bei Engcon-Tiltrotatoren

Der Tiltrotator-Hersteller Engcon macht jetzt den finalen Schritt, sein ­automatisches Kupplungssystem EC-Oil serienmäßig einzuführen. Baggerfahrer müssen künftig nicht mehr aus der Kabine steigen, um sich mit kniffligen Verbindungen und Schläuchen zu beschäftigen. Damit bietet Engcon jetzt eine automatische Öl-, Strom- und Zentralschmierverbindung ohne Zusatzkosten an. Engcon ist damit der nach eigenen Angaben weltweit einzige Tiltrotator-Hersteller, der standardmäßig ein automatisches vollhydraulisches Schnellwechslersystem anbietet.

Wir haben uns gefragt, warum unsere Kunden extra dafür bezahlen sollen, um die neueste, sicherste und komfortabelste Schnellwechsler-Technologie nutzen zu können«, so Stig Engström, Gründer und Eigentümer von Engcon. Und deshalb biete das Unternehmen künftig diese technische Lösung als Standard in der Serienausstattung und damit für die Kunden kostenlos an. »Für Engcon ist das ein kleiner Schritt, für die Baggerbranche hingegen bedeutet das einen Riesensprung«, so Engström.


Seit Mai bietet Engcon den Schnellwechsler QS60 ohne Aufpreis mit der vollautomatischen Hydraulikkupplung EC-Oil an. Gleiches gilt für die Tiltrotatoren mit dem Schnellwechsler QS60 und dem DC2-Steuerungssystem, bei denen der EC-Oil-Anschluss für die Werkzeugaufnahme des Baggers in die Serienausstattung aufgenommen wird. Als Standard will Engcon EC-Oil für die anderen Schnellwechslergrößen QS45, QS50 und QS70 im Laufe des Jahres einführen.

Die Kabine nicht mehr verlassen

Mit dem automatischen Schnellwechsler von Engcon werden Hydraulik-, Strom- und Zentralschmiermittel schnell und bequem zwischen Bagger und Tiltrotator angeschlossen, ohne dass Fahrer dafür die Baggerkabine verlassen müssen. EC-Oil steht für eine maximale Maschinenverfügbarkeit, eine einfache Installation und höchste Sicherheit beim Anschluss von sowohl Strom als auch Hydraulik. »So kann der Baggerfahrer immer die volle Leistung und Stabilität des Baggers nutzen und, bei Bedarf, auch die große Flexibilität, die unsere Tiltrotatoren bieten«, unterstreicht Engström.

Das kostenlose Angebot von Engcon umfasst einen EC-Oil-Block mit zwei hydraulischen Kupplungen, eine zentrale Schmierkupplung und eine elektrische Verbindung – also alles, was benötigt wird, um einen Engcon-Tiltrotator mit all seinen Funktionen an den Bagger anzuschließen. »Ein weiterer Vorteil für die Kunden ist, dass wir das gesamte System mit Schnellwechsler, EC-Oil, Tiltrotator und Anbaugeräten entwickelt haben und deshalb auch die Gesamtverantwortung übernehmen«, betont Stig Engström. »Egal, welche Komplettlösung der Kunde auch benötigt: Ein Anruf bei Engcon, und wir kümmern uns um alles.«    §

Nach oben
facebook youtube rss