bauma Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Allison Transmission: Off-Highway-Getriebe ins Blickfeld rücken

Allison Transmission rückt seine Vollautomatikgetriebe der Off-Highway-Serie auf der Bauma ins Blickfeld. Diese versprechen eine herausragende Zuverlässigkeit auch in den schwierigsten Einsätzen von Muldenkippern, Kippern sowie Betonmischern und werden unter anderem von Fahrzeugherstellern wie Terex, Bell Equipment und Volvo Construction Equipment verbaut.

Allison ermöglicht den Besuchern am Messestand ein interaktives Augmented-Reality-Erlebnis. Damit wird es möglich, die Getriebe um 360° zu drehen und sogar einen Blick in das Innere der Getriebe zu werfen. Darüber hinaus werden Modelle der Getriebeserie 4000 gezeigt.

Allisons »Continuous Power Technology« will Fahrer mit einer schnelleren Beschleunigung sowie einer höheren operativen Flexibilität und Produktivität unterstützen. Während manuelle oder automatisierte Schaltgetriebe bei jedem Gangwechsel an Leistung verlieren, versprechen Vollautomatikgetriebe von Allison eine permanente Kraftübertragung auf die Räder. Dadurch sind Lkw bzw. Baumaschinen auf engem Raum leichter zu manövrieren und sollen auch mit optimierten Kriecheigenschaften auf weichen Böden aufwarten können.


Alle Getriebe sind mit der Software »Fuel­Sense 2.0« von Allison ausgestattet, die es Flotten ermöglicht, den Kraftstoffverbrauch und die Leistung an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen. Allison zitiert einen brasilianischen Betonmischer-Flottenbetreiber, der mit Vollautomatikgetrieben mehr Fahrten pro Tag durchführen kann. Dadurch sollen 8 % mehr Beton in einer um 7 % geringeren Zeit transportiert werden können als es mit manuellem Schaltgetriebe möglich wäre.

Verschleiß vermeiden

Baufahrzeugflotten mit Allison-Getrieben sollen sich durch höhere Betriebszeiten und geringere Wartungskosten auszeichnen. Manuelle Kupplungssysteme verschleißen. Vollautomatikgetriebe hingegen erfordern, wie Allison unterstreicht, lediglich regelmäßige Öl- und Filterwechsel.    §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn