Aktuelles bauma 2022 OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Allison Transmission Europe B.V. Meilensteine für das Elektrifizierungsportfolio

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Allison

Allison Transmission plant für die IAA Transportation die Vorstellung der neuesten Ergänzung seiner Elektroachsenfamilie eGen Power. Ebenso sollen die aktuellen Entwicklungen mit den OEM-Partnern des Unternehmens vorgestellt werden.

Die Drop-in-Lösung eGen Power ist mit vielen gängigen Fahrgestellen kompatibel und soll OEM darin unterstützen, ihre Fahrzeugentwicklungsprogramme beschleunigen zu können. Sie verfügt über voll integrierte Elektromotoren, ein Zweiganggetriebe, einen integrierten Ölkühler und Pumpen für optimale Effizienz und Leistung. Die zweimotorige Ausführung eGen Power 100D hat eine Dauerleistung von 454 kW sowie eine Spitzenausgangsleistung von 652 kW. Sie gilt damit laut Allison als eines der leistungsfähigsten elektrischen Achssysteme auf dem Markt.


Außerdem bietet Allison die eGen Power 130D an, eine 13-t-Variante der 100D. Darüber hinaus ist mit der eGen Power 100S eine einmotorige Variante im Programm, die sich mit einer Achslast von 10,4 t für viele Anwendungen im mittleren und schweren Bereich eignet.

Allison baut sein Portfolio an elektrischen Antriebsprodukten kontinuierlich aus und will auf der IAA auch eine neue voll integrierte e-Achse aus der eGen-Power-Serie vorstellen.    t