Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Zemmler Siebanlagen GmbH Doppeltrommel-Siebanlagen in grüner Mission unterwegs

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Zemmler

Im Rahmen der IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-,  Abfall- und Rohstoffwirtschaft, stellt Zemmler auf dem Freigelände 10 innovative Maschinen mit der Doppeltrommel-Technologie am Beispiel mobiler sowie stationärer Siebanlagen vor.

In diesem Jahr werden die 700. Maschine, zugleich die 150. Multi Screen MS 5200, präsentiert sowie die Multi Screen MS 3200 für die Bodenaufbereitung. Eine Multi Screen MS 5200 wird in der Crushing Zone der VDMA-Praxistage live im Einsatz sein. Hier zeigt das Unternehmen den Besuchern die Kombination einer Doppeltrommel-Siebanlage mit nachgeschaltetem HDSM (wasserbasiertem Dichtetrennsystem) der Firma Wima Wilsdruffer Maschinen- und Anlagenbau. Diese Maschinenkombination führt die Lösung einer effektiven Trennung von Steinen und Holz bzw. Leichtstoffen im Baustoffrecycling live vor.

Breit aufgestelltes Portfolio

Zemmler hat sich als international agierender Hersteller mobiler und stationärer Doppeltrommel-Sieb­anlagen etabliert. Die innovative Doppeltrommel-Technologie ermöglicht eine Aussiebung in drei anstatt zwei Fraktionen – in nur einem Arbeitsgang. Durch die Verwendung von Drahtsieben (mit Maschen zwischen 2 und 80 mm), welche um die robuste Stahlkonstruktion der Doppeltrommel gespannt werden, kommen die Multi Screen-Siebanlagen in zahlreichen Branchen zum Einsatz. So sind diese im Holz- und Bauschutt-Recycling, in der Mineralien-, Boden- und Biomasse-Aufbereitung, beim Metall-, Gewerbeabfall- und Sondermaterialien-Recycling vielfach erprobt. Zemmler baut Doppeltrommel-Siebanlagen mit einem Gewicht von unter 1,8 bis hin zu 24 t und bedient damit sowohl kleine GaLaBau-Unternehmen als auch große Recycling-Betriebe.j


 

Firmeninfo

Zemmler Siebanlagen GmbH

Nobelstraße 11
03238 Massen-Niederlausitz

Telefon: +49 3531 79060

[38]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT