Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

BKT Europe Srl Reifen für einen sicheren und kontinuierlichen Betrieb

In Cornwall ist der Bergbau tief in der Geschichte und Identität dieser englischen Grafschaft verwurzelt. Der Steinbruch Littlejohns Pit steht hier für ein jahrhundertealtes industrielles Erbe, in dem Porzellanerde und Sand seit Langem die lokale Umgebung prägen. Dort hat das Unternehmen Brookland Sand & Aggregates Ltd aus Saint Austell seit März 2010 mehr als 2,3 Mio. t Sand und Zuschlagstoffe an lokale sowie nationale Kunden verkauft und damit eine bedeutende Reichweite über die Grenzen Cornwalls hinaus erzielt. Ein Drittel seines Geschäfts erzielt das Unternehmen außerhalb der Grafschaft und dazu kommt ein beträchtliches Absatzvolumen auf dem Londoner Markt. BKT beliefert Brookland Sand & Aggregates Ltd mit Reifen, die für einen sicheren und kontinuierlichen Betrieb unerlässlich sind, um Ausfallzeiten zu vermeiden und die Produktionseffizienz zu maximieren.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: BKT Europe

Die Zuverlässigkeit von Brookland Sand & Aggregates Ltd. im Tagesgeschäft basiert in hohem Maße von der beruflichen Erfahrung seiner Mitarbeiter. Eine dieser Schlüsselfiguren ist Production Supervisor Alfie Johns, der auf die Leistungsfähigkeit der BKT-Reifen im täglichen Betrieb setzt: »Wir verlassen uns nun schon seit sechs oder sieben Jahren auf BKT. Aktuell testen wir einen Drei-Sterne-Reifen auf unseren Muldenkippern, um ihre Lebensdauer zu erhöhen. Ihre beeindruckende Leistung über die Jahre hinweg hat mein Vertrauen in die Marke nur bestätigt. Wir schätzen vor allem die Verschleißfestigkeit und die Vielseitigkeit der Reifen bei wechselnden Witterungsbedingungen, Eigenschaften, die für unseren Betrieb unerlässlich sind. Vertrauen, Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz sind die Eckpfeiler bei der Wahl unserer Reifen.« Brookland Sand & Aggregates Ltd hat sich für BKT-Reifen aus der Earthmax-Reihe entschieden, um den Anforderungen des täglichen Betriebs gerecht zu werden. Zu den verwendeten Modellen zählen vor allem die Modelle Earthmax SR45, Earthmax SR50 und Earthmax SR49.

Die Auswirkungen des Wetters auf den täglichen Betrieb sind ein zentrales Thema für das Unternehmen, da diese eine der größten Herausforderungen darstellen. »An Regentagen verwandeln sich unsere sandigen Wege in rutschige und schwere Strecken, während die Sonne sie austrocknet und dicke Staubschichten hinterlässt«, erklärt Alfie Johns und betont, dass sich das Unternehmen ständig daran anpassen muss. »Trotz solcher Herausforderungen bleibt unser Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz unerschütterlich. Wir achten stets darauf, dass unsere Betriebsabläufe nicht nur produktiv, sondern auch ökologisch verantwortungsvoll sind.«


Dieses Umweltbewusstsein in Verbindung mit der Notwendigkeit, bei jeglichen Witterungsbedingungen effektiv zu arbeiten, macht die Wahl von BKT-Reifen zu einer Schlüsselkomponente in der Betriebsstrategie von Brookland. »Meine bisherigen positiven Erfahrungen mit BKT haben mich in meiner Entscheidung bestärkt, sie auch hier bei Brookland einzusetzen. Ihre Zuverlässigkeit unter verschiedensten Bedingungen, von starkem Regen bis hin zu Trockenheit, ermöglicht es uns, unseren Betrieb ohne Unterbrechung fortzusetzen und unser Engagement für Effizienz und Nachhaltigkeit aufrechtzuerhalten.«

Jake Cleave, Sohn des Eigentümers ­Marshall Cleave und ein junger Muldenkipperfahrer bei Brookland, bekräftigt diese Einschätzung: »Ich arbeite seit etwa drei Jahren hier und kann sagen, dass der Einsatz von BKT-Reifen unsere betriebliche Effizienz deutlich verbessert hat. Ihr Grip und ihre Stabilität selbst unter widrigsten Wetterbedingungen ermöglichen es uns, den Geschäftsbetrieb ohne Ausfallzeiten aufrechtzuerhalten.« s

[76]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT