Aktuelles GaLaBau / Kommunaltechnik

Trimble: Neues Tablet bringt hohe Rechenleistung auf die Baustelle

Trimble – Mit seinem T100-Tablet hat Trimble eine leistungsstarke Neuheit zur schnellen Datenverarbeitung von Bauvermessungsanwendungen angekündigt.

Das schlanke und robust ausgelegte Tablet T100 mit optimiertem Bedienkonzept arbeitet nahtlos mit den Trimble-Baustellenpositionierungssystemen und der Trimble-Siteworks-Software zusammen.

Neben der hohen Rechenleistung eines Intel-i5-Prozessors verfügt es über einen 10"-Touchscreen (25,4 cm) mit hoher Lesbarkeit auch bei direktem Sonnenlicht. Zur Ausstattung zählt ein Navigationstastenfeld mit programmierbaren Funktionstasten und ein über USB-C schnellladefähiger Akku. Zwei Befestigungsoptionen ermöglichen verschiedene Anzeigewinkel am Stab, wodurch verschiedene Standorte einfacher vermessen werden können und maximale Flexibilität bei schwierig zu vermessenden Standorten erzielt wird.

»Das T100-Tablet in bewährter Trimble-Qualität passt sich einer Vielzahl von Konfigurationen und Baustellenbedingungen flexibel an«, sagt Scott Crozier, Vice President der Civil Construction Division von Trimble. »Es ist ergonomisch konstruiert und sowohl frei als auch am Stab montiert tragbar, sodass Benutzer bei der Arbeit mobil bleiben. Durch seine Funktionen werden die Produktivität gesteigert und Ausfallzeiten reduziert.«    t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn