Aktuelles Namen und Neuigkeiten

SAF-Holland übernimmt mit PressureGuard einen Spezialisten für das Trailer-Reifendruck-Management

SAF-Holland – Die Mehrheit am US-Unternehmen PressureGuard LLC hat jetzt SAF-Holland erworben. Mit dem Spezialisten für automatisches Reifendruck-Management will der Nutzfahrzeugzulieferer seine Kompetenz in Reifendruck-Systemen in Nordamerika stärken.


Gleichzeitig erweitert SAF-Holland mit der Übernahme sein Produktportfolio um ein wichtiges Grundelement für anspruchsvolle digitale Smart-Produkte in Trailer-Anwendungen. Mittelfristig plant SAF-Holland, das PressureGuard-System auch in Europa, China und anderen Absatzmärkten anzubieten. Dabei handelt es sich um eine robuste Lösung für das Reifendruck-Management, das der wachsenden Marktnachfrage nach zuverlässigen, automatischen Reifenfüllsystemen gerecht werden soll. Das System setzt auf Edelstahl-Gewebeschläuche, Aluminium-Druckguss-Radkappen mit Schutzfunktion, ein spezielles Achslüftungselement und Hochdruckentlastungsfunktionen.

»Diese Übernahme steht im Einklang mit unserer Strategie, unseren Kunden komplette Systemlösungen anzubieten und ergänzt unser Produktportfolio ideal. Dieser Ansatz adressiert viele Herausforderungen von Flotten-Managern und vereinfacht die Bestell-, Produktions- und Kundendienstprozesse. Durch die Integration des PressureGuard-Konzepts sind wir in der Lage, den Ausrüstungsanteil unserer Achssysteme mit Reifendruck-Management-Technologie deutlich zu erhöhen«, erläutert SAF-Holland-CEO Detlef Borghardt. So würden heute schon ca. 30 % aller Trailer mit einem derartigen System in den USA ausgeliefert, mit steigender Tendenz.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss