Aktuelles Arbeitssicherheit / Baustelleneinrichtung

Mewa: Arbeitskleidung im Mietservice für Handwerkerinnen

Immer mehr Frauen arbeiten in Handwerksberufen, die lange als »typisch männlich« galten. Sie brauchen die gleiche funktionale Kleidung wie ihre männlichen Kollegen, aber andere Größen und Schnitte. Mietkleidungsanbieter MEWA reagiert auf diesen Bedarf mit einer funktionalen Handwerkskleidung für Frauen.

Tischlerinnen, Installateurinnen, Elektrikerinnen – die Handwerkskammern registrieren einen Zuwachs an weiblichen Arbeitskräften in den Handwerksberufen, die bislang eine Männerdomäne waren. Da sie die gleichen Arbeiten ausüben wie ihre männlichen Kollegen, brauchen Frauen im Handwerk eine Berufskleidung mit den gleichen Funktionen. Doch damit die Kleidung auch richtig sitzt, sind andere Schnitte gefragt – abgestimmt auf die weibliche Anatomie.


»Die Nachfrage unserer Kunden und eine Marktanalyse haben uns dazu bewogen, spezielle Kleidungsteile für Frauen im Handwerk zu entwickeln«, erklärt Silvia Mertens, Leitung Produktmanagement bei MEWA. »Frauen einfach in Herrenmodelle zu stecken, ist keine Lösung. Sie haben eine andere Anatomie und benötigen eine angepasste Schnittführung. Nur so ist die Kleidung funktional und vor ­allen Dingen angenehm zu tragen.«

Der Textildienstleister hat seine Kollektion MEWA Dynamic um Bundjacken und Bundhosen für Frauen erweitert. Weitere Artikel sind in Planung. Das Outfit soll sich durch eine besonders große Bewegungsfreiheit auszeichnen, verfügt über viele funktionale Details, zahlreiche Taschen und Stauraum für Kleinteile. Optisch erinnert das Design an Outdoor-Kleidung.

»Wir haben eine erfolgreiche Kollektion erweitert, denn so kann ein Betrieb nun alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im gleichen Look ausstatten und der einheitliche Firmenauftritt bleibt gewahrt«, sagt Silvia Mertens. Die Kleidung für Damen bietet ­MEWA im Full-Service an: Bringen, holen, waschen, instandhalten der Kleidung gehören dazu.     §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn