Aktuelles bauma 2022 Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

McCloskey International Ltd. McCloskey wird künftig durch Oppermann & Fuss, Kuhn und Hoffmann auf dem deutschen Markt vertreten

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: McCloskey

Mit neuer Schlagkraft möchte McCloskey in den Vertrieb für Aufbereitungstechnik in Deutschland gehen: Ob Haldenband, Siebanlage oder Brecher, Kunden sollen alles aus einer Hand bekommen können. Auf der Bauma wird sich das neue Vertriebs-Team, bestehend aus Oppermann & Fuss, Kuhn und Hoffmann, erstmals gemeinsam am McCloskey-Stand präsentieren.

In den letzten Jahren wurden vor allem McCloskey-Siebanlagen und -Haldenbänder durch »Rebrands« in Deutschland verkauft. Dabei handelt es sich um Hersteller, die ihre eigenen Brecherportfolios mit den Anlagen von McCloskey zum Vollsortimenter aufgewertet haben. Damit dürfte der Marktanteil des Herstellers im Bereich der Siebanlagen und Haldenbänder in Deutschland deutlich höher liegen als man vermuten würde. Dieser Marktanteil soll in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden und durch Anlagen in der eigenen Farbe ergänzt werden.

Im Brecherbereich will McCloskey robuste, einfach zu bedienende und zuverlässige Anlagen ebenso anbieten wie im Bereich der Siebanlagen und Haldenbänder. Es werden Backenbrecher, Prallbrecher und Kegelbrecher von der Kompaktanlage bis zur 64,5-t-Anlage angeboten. Durch die Übernahme von Metso vor drei Jahren hat die Produktentwicklung von McCloskey auch Zugriff auf die Metso-Grundkomponenten und hat diese bereits in einigen Brechanlagen integriert. Ein Teil der neuen Konzepte soll man sich auf der Bauma bereits anschauen können. So will McCloskey den neuen Backenbrecher J4 vorstellen, den kompakten Kegelbrecher C2C und den kompakten, dabei aber starken Prallbrecher I4cR als Kombianlage.

Partner im Süden

Kuhn Baumaschinen Deutschland deckt bereits seit 2012 für McCloskey Bayern und Baden-Württemberg ab. Ein spezialisiertes Verkaufs-Team konzentriert sich bei Kuhn auf die Aufbereitungstechnik und steht mit seinem Know-how Kunden bei deren Projekten zur Seite. Die vielfach über mehr als drei Jahrzehnte gelebten Kundenpartnerschaften gelten als Bestätigung und Herausforderung für Kuhn, den eigenen Weg konsequent fortzusetzen.


Berlin und der Osten

Hoffmann Baumaschinen aus Bernau hat im Mai die McCloskey-Vertriebspartnerschaft für Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Ost-Mecklenburg-Vorpommern übernommen. Das junge Unternehmen ist ein Vollsortimenter im Bereich der Baumaschinen. Am Verkaufsstandort Bernau kann man diverse Maschinen auf einer Demofläche testen. Das Team und die Servicestandorte sollen in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden.

Nicht nur den Westen und Norden im Blick

Oppermann & Fuss ist das jüngste Mitglied in der McCloskey-Vertriebsfamilie und wird Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, das Saarland, Hessen, Thüringen und ab 2023 auch Niedersachsen, Schleswig-Holstein sowie West-Mecklenburg-Vorpommern abdecken. Seit mehr als 44 Jahren bietet das Unternehmen hochwertige und zuverlässige Sieb- sowie Brechanlagen und Haldenbänder an: Von der Beratung zu den Maschinen über Verkauf und Vermietung bis zu einem umfassenden Anlagenservice.    t