Linser Industrie Service GmbH LIS spannt Servicepartnernetz mit Arnsberger Thomas Wiegelmann GmbH enger

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Linser Industrie

Die Thomas Wiegelmann GmbH aus Arnsberg im Sauerland) ist neuer Linser-Servicepartner, Anbieter von Verschleiß- und Laufwerksteilen sowie Gummiketten.

»Die hohe Qualität der LIS-Produkte und unsere hohe Servicequalität passen sehr gut zusammen. Deshalb sind wir seit Jahresbeginn Servicepartner von LIS«, sagt Geschäftsführer Thomas Wiegelmann, der vor 22 Jahren mit seinem Unternehmen begonnen hatte. Wiegelmann ist Händler für verschiedene Baumaschinen- und Gerätehersteller, der Mietpark umfasst rund 200 Maschinen. Die Verschleißteile, Laufwerksteile und Gummiketten von LIS kennt Wiegelmann seit Langem. Überzeugt hat ihn immer die Qualität der Produkte. »Das, was Linser anbietet, hat Erstausrüsterqualität. Das können wir mit gutem Gewissen für unsere Kunden verwenden«, sagt er. Dazu gehört auch die Produktgruppe der Ersatzteile wie Motorteile, Filter, Anlasser, Turbolader, Hubzylinder, Injektoren, Rollenschutz, Spannzylinder und vieles andere mehr, was für Service oder Reparatur einer Baumaschine notwendig sein kann. Über das Linser-Partner­netzwerk kann Wiegelmann auf einen Lagerbestand von etwa 500 000 Teilen zugreifen. Die missliche Situation, eine Reparatur, für die ein LIS-Produkt benötigt wird, nicht ausführen zu können, weil ein Teil nicht zur Verfügung steht, soll deshalb kaum entstehen können. Auch die Hilfe, die ihm die Fachleute von LIS geben, sei es persönlich vor Ort oder per Internet bzw. Telefon, macht den Erfolg bei den Kunden aus. »Die Linser-Leute sind schnell und zuverlässig, das konnten wir schon oft in der Praxis nutzen«, sagt Daniel Bals-Radine, Mitarbeiter der Thomas Wiegelmann GmbH. Es sei das LIS-Komplettpaket, das hier greife, schnelle Reaktion, gute Beratung und zügige Lieferung der bestellten Teile, oft innerhalb kürzester Zeit aus dem eigenen Lager.  t


 

[4]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT