Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Kohler Lombardini SRL Kohler gewinnt Auszeichnung »Diesel des Jahres 2022«

Lesedauer: min

Die Auszeichnung »Diesel des Jahres« geht wieder an Kohler: Mit dem KSD 1403TCA gewinnt das Unternehmen die Auszeichnung zum dritten Mal in zehn Jahren. Bereits 2012 hatte das Unternehmen den Preis mit dem KDI 2504TCR und 2015 mit dem KDI 3404TCR SCR gewonnen.

Die Zeitschrift »Diesel« vergibt den Titel jedes Jahr für den innovativsten Dieselmotor. Der in diesem Jahr preisgekrönte Motor gehört zur neuen Motorenserie KSD (Kohler Small Displacement), die so konzipiert ist, dass sie sich an alle geografischen Gebiete anpasst, weltweit allen Vorschriften entspricht und mit allen Maschinentypen kompatibel ist (das bauMAGAZIN berichtete in Heft 2/22, Seite 88). »Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, diese prestigeträchtige Auszeichnung nun zum dritten Mal in zehn Jahren zu erhalten. Sie ist der Beweis für das starke Engagement von Kohler in der Branche und die kontinuierlichen Investitionen in neue Motoren«, kommentierte Vincenzo Perrone, Präsident von Kohler Engines, die Auszeichnung.  t