Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Kobelco Construction Machinery Europe B.V. Kobelco gewinnt »World Demolition Award«

Der Abbruchbagger SK1300DLC hat auf dem »World Demolition Summit 2022« in Wien den Innovationspreis für Hersteller in der Kategorie Anlagen und Ausrüstungen gewonnen. Der 130 t schwere SK1300DLC wurde im März in Europa eingeführt, um der Nachfrage nach Abbrucharbeiten u. a. an großen Wohneinheiten, Industrieanlagen oder Kraftwerken gerecht zu werden.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Kobelco

Das von »Demolition & Recycling International« organisierte »World Demolition Summit« ist ein jährliches Infotreffen für die Abbruchbranche, auf dem u. a. hervorragende Leistungen und bewährte Verfahren in der Abbruchbranche ausgezeichnet werden. Der ausgezeichnete SK1300DLC ist der laut Hersteller derzeit weltweit größte Abbruchbagger aus Erstausrüsterproduktion. Er will mit überragender Produktivität, Vielseitigkeit und der Möglichkeit, leistungsstärkere Werkzeuge in größeren Höhen einzusetzen, überzeugen. Basierend auf Großbaggertechnologie lässt sich der SK1300DLC durch das von Kobelco entwickelte »Next Advance«-Auslegerwechselsystem für viele Anwendungen auf der Baustelle anpassen, einschließlich Abbrucharbeiten in großer Höhe und dem Räumen von Gebäudefundamenten.


Die modulare Bauweise des SK1300DLC unterstützt einen einfachen Transport mit schnellem Auf- und Abbau. Die Grundmaschine hat nach der Demontage ein Transportgewicht von unter 32 t und eine Breite von etwa 3,2 m, was Transporte zu innerstädtischen Baustellen oder in Ländern mit strengen Vorschriften erleichtert. Neben diesem Modell führt Kobelco auch die Abbruchbagger SK350DLC, SK400DLC und SK550DLC in seinem Programm.    t

Firmeninfo

Kobelco Construction Machinery Europe B.V.

Veluwezoom 15
1327 AE Almere

Telefon: +31 36 2020 300

[20]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT