Aktuelles bauma 2022 OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Hengst SE Die Zukunft der Filtration aufzeigen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hengst SE

Baumaschinen und -fahrzeuge müssen Zuverlässigkeit und Effizienz selbst unter widrigen Einsatzbedingungen beweisen. Wie moderne Filtrationstechnologien und ein intelligentes Fluid-Management dazu beitragen, will Hengst auf der Bauma zeigen. Der Filtrationsspezialist und Entwicklungspartner namhafter Hersteller präsentiert sich mit den Bereichen Engine and Mobile Filtration, Hydraulik sowie dem breiten Aftermarket-Angebot.

Dem Messeleitmotiv »Der Weg zur Null-Emission« will Hengst mit Filtrationslösungen für den effizienten Betrieb von Brennstoffzellensystemen gerecht werden: Dazu zählen ein Ionentauscher für einen sicheren und zuverlässigen Kühlmittelkreislauf, ein Kathodenfilter, der zentrale Komponenten der Brennstoffzelle vor schadhaften Gasen und Partikeln schützt, sowie ein neuartiges Abscheidermodul zur Vermeidung von Flüssigkeitseinlagerungen.

Mit der Übernahme des Hydraulikfiltergeschäftes von Bosch Rexroth im Jahr 2021 hat Hengst das Portfolio um Komplettfilter und Filterelemente für extreme Industrie- und Mobilhydraulikanwendungen ergänzt.


Die Bauma bietet eine Gelegenheit, um dem Fachpublikum das technologisch anspruchsvolle und weiterwachsende Sortiment vorzustellen. Eines der Highlights im Bereich Hydraulik sollen Leitungsfilter mit »Cyclone«-Effekt darstellen. Sie senken laut Hengst die Betriebskosten nachhaltig bei einer gleichzeitig optimierten Filtrationsleistung. Hengst sieht sich auch als »The Smart Alternative« für den Aftermarket und unterstützt den freien Ersatzteilemarkt mit intelligenten Lösungen. Zum breiten Portfolio in Markenqualität zählen Ölfilter, Kraftstofffilter, Luftfilter, Innenraumfilter, Getriebeölfilter und maßgeschneiderte Spezial­filter vom Hydraulikölfilter bis zur Ölfilterzentrifuge.    t

Unternehmen

Als Familienunternehmen mit 3 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 21 Standorten steht Hengst Filtration weltweit für innovative Lösungen in Filtration und Fluid-Management. Das Unternehmen liefert technologisch führende Filtrationssysteme in die BereicheAnlagen- und Maschinenbau, Industriefiltration, Hydraulik, Life Science und Health Care. Ebenso ist Hengst Serienlieferant der Fahrzeug- und Motorenindustrie und Entwicklungspartner für Antriebs- und Mobilitätskonzepte.