Aktuelles

Faymonville eröffnet neue Servicestation in Russland

Der russische Markt zählt zu den Expansionsschwerpunkten des Herstellers ­kundenspezifischer Auflieger für die Schwerlastindustrie. Deshalb lag es nahe, eine neue Servicehalle mit einer Fläche von 2 535 m2 in Noginsk zu eröffnen. ­Elena Fadeeva, Direktorin von Faymonville RUSS, hieß Kunden, regionale Politiker und Gäste zur Eröffnung willkommen. Das Gebäude verfügt über eine hochmoderne Ausrüstung für die Bereiche Service, Ersatzteile und Verkauf.

Faymonville Russia in Noginsk soll zum zentralen Verkaufspunkt für den russischen Markt entwickelt werden. Lagerfahrzeuge der breiten Produktpalette sind hier sofort verfügbar. Der Import von neuen oder gebrauchten Anhängern nach Russland wird ebenso über das neue Zentrum abgewickelt.

Nach oben
facebook youtube twitter rss