Aktuelles

BSK-Schwerpunktthementag »Kranarbeiten« zu Gast bei Manitowoc in Wilhelmshaven

Mehr als 80 Manitowoc-Kunden nahmen zusammen mit Vertretern der ­führenden Kranhersteller an der ­Veranstaltung teil. Die Veranstaltung umfasste fünf Workshops, eine Werksführung und drei Präsentationen, die auch die gerade erst auf der Bauma präsentierten Kranneuheiten einschlossen. »Dies ist das erste Mal in 30 Jahren, dass das Manitowoc-Werk in Wilhelmshaven Gastgeber dieser BSK-Veranstaltung war«, sagte BSK-Hauptgeschäftsführer Wolfgang Draaf. »Den ganzen Tag über lief alles reibungslos und pünktlich. Ohne die Hilfe von Manitowoc als Gastgeber und der FEM-Gruppe, einschließlich der Ingenieure von Manitowoc, Liebherr, Tadano und Terex wären wir nicht in der Lage gewesen, diese Veranstaltung derart erfolgreich durchzuführen.«

Die Konferenz habe den Besuchern gute Gelegenheiten geboten, sich bei ­einigen der führenden Marken der Branche über die modernen Kranentwick­lungen zu informieren, betonte auch Jens Ennen, Manitowoc Senior Vice President für Mobilkrane in Europa und Afrika. »Die Workshops boten den Gästen u. a. einen Einblick in aktuelle Manitowoc-Entwicklungen einschließlich unseres neuen speziell für Mobilkrane entwickelten synthetischen Hubseils, das derzeit schon bei Manitowoc-Mobilkrane zum Einsatz kommt, aber auch was die anderen Hersteller zu diesem Thema erforschen«, so Ennen.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss