Aktuelles

Mietpark Ries in Langenthal investiert in Qualität von Komatsu

Mit neuen Geschäftsräumen hat Ries die Grundlage für eine eigene Mietstation geschaffen, um schnell und zeitnah auf Kundenwünsche reagieren zu können. Das Unternehmen blickt bereits auf eine langjährige Erfahrung im Vertrieb und Handel von Baumaschinen zurück. Der reine Familienbetrieb besitzt zudem ein großes Know-how im Bereich der Nutzfahrzeuge.

»Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit Nutzfahrzeugen und auch Baumaschinen. Daraus haben sich für mich der Handel und die Vermietung ergeben. Mit der Vermietung von Baumaschinen erweitert sich unser Geschäftsfeld; wir sind vor Ort und können auf Kundenwünsche im Gesamtpaket reagieren«, sagt Kfz-Mechanikermeister Jörg Ries. Neben Baumaschinen stehen auch diverse Baugeräte wie Rüttelplatten von 50 kg bis 800 kg zur Verfügung.

Mit Schlüter für Baumaschinen, dem Komatsu-Händler aus Kassel, steht ein großer Partner zur Seite. Schlüter kann mit über 500 Mitarbeitern an 23 Standorten mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Branche vorweisen. Burkhard von der Heide, Gebietsverkaufsleiter Schlüter für Baumaschinen: »Wir freuen uns, dass wir die Firma Ries in dieser Region für die Investition in Komatsu-Qualität für ihren Mietpark überzeugen konnten. Die Zusammenarbeit ist zwischen beiden Häusern sehr harmonisch und wird in Zukunft weiter verstärkt und ausgebaut. Weitere Maschinen in unterschiedlichen Produktgruppen sind in Planung, um weiter gemeinsam strategisch auf die Kundenbedürfnisse vor Ort eingehen zu können.«

Für den Anfang stehen zwei Komatsu-Minibagger des Typs PC16, einer mit Schutzdach und einer mit Kabine, mit diversen Anbaugeräten wie einem NPK-Hammer GH-06 zur Verfügung.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn